Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Promovierte/n Naturwissenschaftler/-in für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit

DWI an der RWTH Aachen e.v.. Aachen, 13.12.

Das DWI ist ein Forschungsinstitut auf dem Campus der RWTH Aachen mit Schwer­punkten im Bereich der Makromolekularen Chemie, der Biotechnologie und der Mem­branforschung. Das Institut richtet sich auf die Entwicklung von Materialien mit aktiven und adaptiven Eigenschaften als Polymerwerkstoffe der Zukunft. Dabei sieht das Institut seine Aufgabe auch in der Translation von Ergebnissen der Grund­la­gen­for­schung in anwendungsorientierte Konzepte für die Textilindustrie, Ober­flä­chen­ver­ed­lung und Biomedizinische Technik.

Das DWI sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Promovierte/n Naturwissenschaftler/-in
für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit

(Einstellung nach TVL 13/14)

In enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Instituts liegen die Aufgaben in der internen und externen Kommunikation sowie dem Wissens- und Ergebnistransfer in Fachwelt und Öffentlichkeit. Sie pflegen das Netzwerk des Instituts mit Ko­o­pe­ra­tions­part­nern, Mitgliedsfirmen und Alumni. Sie entwickeln und realisieren Konzepte zur Darstellung der Arbeit des Instituts für unterschiedliche Zielgruppen auch unter Nut­zung moderner Medien. Neben der Presse- und Medienarbeit organisieren Sie wis­senschaftliche Veranstaltungen und Konferenzen. Zu Ihren Aufgaben gehört da­rüber hinaus die Mitarbeit bei der Entwicklung des Corporate Designs.

Nach Ihrem naturwissenschaftlichen Studium haben Sie idealerweise bereits Be­rufs­erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsorganisation ge­sam­melt. Sie können wissenschaftliche Inhalte insbesondere im Grenzbereich von Ma­te­rialwissenschaften und Chemie auch für ein breites Publikum verständlich kom­mu­ni­zie­ren. Sie verfügen über ein professionelles Auftreten, Kom­mu­ni­ka­tions­stä­rke und Teamgeist. Eine zielorientierte und vorausschauende Arbeitsweise sowie Be­last­bar­keit zählen zu Ihren Stärken.

Wir bieten ein interdisziplinäres Umfeld, Herausforderungen im Spannungsfeld von Forschung und Öffentlicheit und die Unterstützung durch ein erfahrenes Team. Die Position bietet ein hohes Maß an Gestaltungsraum, Selbständigkeit und Ei­gen­ver­ant­wortlichkeit.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne Frau Dr. Küppers unter der Telefonnummer +49 (0)241/80-233-36 zur Verfügung.

Interessenten/-innen bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Be­wer­bungs­un­ter­la­gen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Angabe des Eintrittstermins) bis zum 10.1.2013 an kueppers@dwi.rwth-aachen.deoder per Post an:

DWI an der RWTH Aachen e.V.
Frau Dr. Brigitte Küppers
Forckenbeckstr. 50
52056 Aachen
www.dwi.rwth-aachen.de

Bewerbungsschluss: 10.01.2013
Bitte beachten Sie:
Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Senior Specialist in Fluid Dynamics
Kamstrup A/S, Industrivej 28, DK-8660 Skanderborg
Research Scientist Biopolymers (m/f)
BASF SE
Research Associate (m/f) / Cell Biology
KWS Saat AG
Weitere ähnliche Stellenangebote

Erfahren Sie es als Erster, wenn neue Stellenangebote online sind - mit dem ZEIT Stellenmarkt Job-Newsletter Service.

nach oben