Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Mitarbeiter (m/w) Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Universität Bayreuth
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Digital Learning / Instructional Design
Steinbeis Hochschule | School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für die Curriculumsentwicklung und -koordination

Universität Augsburg. Augsburg, 31.08.2017



Die Medizinische Fakultät der Universität Augsburg und der Modellstudiengang KAMM (Kompetenzorientiertes Augsburger Medizinisches CurriculuM) befinden sich im Aufbau. Im ersten Modellstudiengang in der humanmedizinischen Ausbildung in Bayern verfolgt die medizinische Fakultät ein innovatives Ausbildungskonzept mit der Implementierung eines kompetenzorientierten fächerübergreifenden, organ- und themenzentrierten Curriculums, in dem der Patient und die Versorgungsrealität, aber auch die Evidenzbasis und die Wissenschaftlichkeit im Zentrum stehen.

Im Dekanat der neu gegründeten Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die folgende Vollzeitstelle zu besetzen, die ein hohes Engagement für die Aufbausituation der medizinischen Fakultät erfordern:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Curriculumsentwicklung und -koordination

Die Stelleninhaberinnen/Stelleninhaber werden gemeinsam mit dem Studiendekan und in einem wachsenden Team die Strukturen des Studiendekanats aufbauen und den Studienstart Humanmedizin im WS 2019/2020 vorbereiten. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Als Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Curriculumsentwicklung und -koordination sind Ihre Aufgaben
  • die stufenweise Curriculumsentwicklung und -koordination des Modellstudiengangs KAMM
  • die konzeptionelle Entwicklung und Etablierung moderner kompetenzorientierter Lehrstrategien einschließlich der curricularen Integration von E-Learning-Formaten
  • die Kontaktpflege mit Dozentinnen und Dozenten aus wissenschaftlichen Instituten und dem zukünftigen Universitätsklinikum Augsburg sowie deren Unterstützung in der Implementierung des Curriculums
  • die konzeptionelle Mitarbeit an einem auf das Curriculum ausgerichteten kompetenzorientierten Prüfungskonzept und dessen Umsetzung
  • Nach Aufnahme des Lehrbetriebs an der Medizinischen Fakultät wird die Bereitschaft zur Lehrverpflichtung im üblichen Umfang vorausgesetzt.
Einstellungsanforderungen sind
  • ein abgeschlossenes Universitätsstudium mit Promotion im Studienfach Humanmedizin, Psychologie oder Pädagogik
  • der Nachweis einer mindestens zweijährigen hauptberuflichen wissenschaftlichen oder praktischen Tätigkeit im entsprechenden Fach nach der Promotion
  • Erfahrungen in der Curriculumsentwicklung, Lehrkoordination und im Einsatz moderner Lehrkonzepte einschließlich Blended Learning-Konzepte
  • eine didaktische Zusatzqualifikation (Master of Medical Education oder gleichwertige Qualifikation) ist wünschenswert
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit, kommunikativen Fähigkeiten und sozialer Kompetenz sowie Belastbarkeit und Flexibilität
  • Selbstständigkeit in der Planung und Umsetzung der Aufgaben
  • stilsichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Schrift und Sprache sowie EDV-Kenntnisse
Die erforderliche Qualifikation ist bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse nachzuweisen.

Die Beschäftigung ist in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis vorgesehen, die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Für eine Beamtin/einen Beamten wäre bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen eine Besoldung nach Besoldungsgruppe A 13 möglich.

Die Universität Augsburg hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil weiblicher Beschäftigter bei ihren Beschäftigten zu erhöhen und fordert Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden etc.) und möglichst in Form einer pdf-Datei an die Dekanin der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg, Frau Prof. Dr. Martina Kadmon, E-Mail: dekanat@med.uni-augsburg.de werden bis spätestens 22. September 2017 erbeten. Die Ausschreibungen und weitere aktuelle Informationen über die Fakultät können über das Internet (http://www.med.uni-augsburg.de/) abgerufen werden.

Bewerbungsschluss: 22.09.2017