Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

EA European Academy GmbH. Bad Neuenahr-Ahrweiler, 15.11.2017

Kontakt

Wissenschaft, Technologie und Innovation verändern unsere Lebensbedingungen in raschem Tempo. Das eröffnet neue Handlungsoptionen und bietet erstrebenswerte Chancen, beinhaltet aber auch unbekannte Risiken und Konsequenzen. An der EA European Academy of Technology and Innovation Assessment GmbH werden diese Entwicklungen analysiert, reflektiert und im EA-Lab modelliert, um Gestaltungswissen bereitzustellen.

Die EA sucht im Rahmen des vom BMBF geförderten Forschungsvorhabens:
„Simulation der Innovationsfähigkeit von Instituten außeruniversitärer Forschungseinrichtungen – Enabling Innovation by Simulation (EIS)“

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

im Bereich der modellgetriebenen Innovationsforschung

Eintrittsdatum: sofortige Einstellung möglich.
Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L, je nach Qualifikation bis zur Vergütungsgruppe TV-L 13.
Referenznummer 303

Ihre Aufgaben:
Der/die Stelleninhaber/in soll in Zusammenarbeit mit weiteren Projektbeteiligten eine adaptierte Version der agentenbasierten Simulations-Plattform SKIN – die die „Enabling-Innovation-Welt“ von Instituten außeruniversitärer Forschungsorganisationen abbildet (EIS-SKIN-Prototyp) – programmieren, kalibrieren und validieren, um die Nutzbarkeit der Projektergebnisse für das Innovationsmanagement dieser Institute zu demonstrieren und zu visualisieren. Hierfür ist eine Kombination von theoretischen, empirischen und modellierungstechnischen Kompetenzen Voraussetzung.

Inhaltliches Qualifikationsprofil:
• Gute Kenntnisse und Erfahrung in der Programmierung und Implementierung von agentenbasierten Simulationsmodellen im sozialwissenschaftlichen Bereich
• Kenntnisse in Datenmanagement und Datenanalysetechniken
• Möglichst Kenntnisse in Datenvisualisierung und Indikatorenentwicklung
• Erfahrungen mit Javascript, MySQL, R und NetLogo wären von Vorteil
• Domänenwissen in der sozialwissenschaftlichen Innovationsforschung (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Politikwissenschaften etc.)
• Multi-methodologische Forschungskompetenz (sowohl quantitative als auch qualitative Methoden)

Formale Kriterien:
• Abgeschlossenes Hochschulstudium in Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften/ Wirtschaftsinformatik oder vergleichbaren Studiengängen
• Hohe kommunikative und organisatorische Kompetenz
• Erfahrung mit der Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
• Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

Sie erwartet:
Die Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team und eine spannende Arbeitsumgebung in einer international aufgestellten außeruniversitären Forschungseinrichtung.

Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um eine Vollzeitstelle.
Eintrittsdatum: ab sofort möglich.
Die Stelle ist zunächst bis zum 30.9.2018 befristet; die Option einer Verlängerung ist gegeben.

EA European Academy GmbH
z.H. Stefan Latussek
Dr. Stephan Lingner
Wilhelmstraße 56
53474 Bad Neuenahr-Ahr­weiler
Deutschland

Telefon: 02641/973-306
Telefax: 02641/973-320

E-Mail: stephan.lingner@ea-aw.de
https://www.ea-aw.de/service/stellenangebote/wissenschaftlichen-mitarbeiterin.html

Bewerbungsschluss: 18.12.2017