Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Dozent (m/w) für Theorie
Zürcher Hochschule der Künste
Teamleiter (w/m) Studienberatung Online Studiengänge
Saphir Deutschland GmbH
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) an der Schola Cantorum Basiliensis

Schola Cantorum Basiliensis / Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW. Basel (Schweiz), 11.04.2017

Fachhochschule Nordwestschweiz Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen. An den Musikhochschulen, Schola Cantorum Basiliensis, ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle mit Arbeitsort Basel zu besetzen:

Wissensch. Mitarbeiter/in
an der Schola Cantorum Basiliensis (50 %)

Ihre Aufgaben: Als Mitglied eines fünfköpfigen Forschungsteams beteiligen Sie sich an den Forschungsaktivitäten der Schola Cantorum Basiliensis (angewandte Forschung und Entwicklung im breiten Rahmen historischer Musikpraxis). In enger Abstimmung mit der Leitung und den Kolleginnen und Kollegen der Forschungs­abteilung entwickeln Sie das Forschungsprogramm weiter und begleiten vor allem die Mittelalterabteilung der Schola Cantorum Basiliensis wissenschaftlich. Sie konzipieren ausserdem eigene Forschungsprojekte und beteiligen sich in geeigneter Weise an der Lehre. Damit tragen Sie zur Vermittlung zwischen Forschung und musikalischer Praxis im Ausbildungsbetrieb bei.

Ihr Profil: Sie besitzen eine musikwissenschaftliche Promotion mit Fokus auf die Zeit vom frühen bis zum hohen Mittelalter. Dabei weisen Ihre Interessen einen deutlichen Bezug zur musikalischen Praxis auf. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in der Organisation wissenschaftlicher Aktivitäten (Projektanträge, Tagungsorganisation, redaktionelle Tätigkeiten bei Publikationen etc.). Sie kennen die internationale Forschungslandschaft in Ihrem Bereich und haben Freude am teamorientierten und vernetzten Arbeiten. In deutscher und englischer Sprache können Sie sich in Wort und Schrift sicher ausdrücken. Weitere Kompetenzen in ausgewählten Sprachen des mittelalterlichen Reper­toires werden vorausgesetzt.

Ihre Bewerbung können Sie uns bis zum 12.05.2017 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Martin Kirnbauer, Leiter Forschung Schola Cantorum Basiliensis, T +41 61 264 57 41. E-Mail: martin.kirnbauer@fhnw.ch


Nadja Sele, HR-Verantwortliche
www.fhnw.ch
www.musik-akademie.ch

Bewerbungsschluss: 12.05.2017