Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Persönlicher Referent (m/w) des Präsidenten

Universität Bayreuth. Bayreuth, 10.04.2018

logo

Die Universität Bayreuth ist eine forschungsorientierte Universität mit international kompetitiven und interdisziplinär ausgerichteten Profilfeldern in Forschung und Lehre.
An der Universität Bayreuth ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in folgendem Arbeitsbereich zu besetzen:

Persönliche/-r Referent/-in des Präsidenten

Die Stelle ist im unmittelbaren Umfeld des Präsidenten angesiedelt und unterstützt die Mitglieder des Hochschulpräsidiums bei ihren vielfältigen Führungsaufgaben.
Aufgaben:
  • Analysen und Recherchen zu aktuellen hochschulpolitischen Themen
  • Konzeptionelle Ausarbeitung neuer strategischer Themenstellungen
  • Inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Terminen, Sitzungen und Besprechungen
  • Organisation von Veranstaltungen des Präsidenten
  • Vorbereitung von Grußworten, Reden und Präsentationen
  • Betreuung des Universitätsvereins und des Kuratoriums der Universität Bayreuth
Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe E 13 TV-L. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren.
Für die Stelle gilt:
Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Universitätsstudium (Master oder vergleichbar). Erfahrungen im Bereich Wissenschaftsmanagement sind von Vorteil.
Erwartet werden eine ergebnisorientierte und selbstständige Arbeitsweise, sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in deutscher wie in englischer Sprache, Eigenverantwortlichkeit, Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick sowie Teamorientierung und Kooperationsfähigkeit.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität Bayreuth strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und bittet deshalb Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.
Bitte senden Sie aussagekräftige Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in Form einer einzigen PDF-Datei (max. 30 MB) unter Angabe des Kennwortes "PRP" im Betreff der E-Mail bis zum 27. April 2018 an bewerbungen@uni-bayreuth.de
Ansprechpartnerin: Frau Göggel, Tel.: 0921/55-5202

Bewerbungsschluss: 27.04.2018