Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Research and Innovation Manager (m/w)
European Research and Project Office GmbH
Marketing and Business Development Manager (m/w)
European Research and Project Office GmbH
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Beauftragter (m/w) für Forschungsmanagement

Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH. Berlin, 10.08.2017

Logo des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) Grüner Punkt
www.wzb.eu
Im Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) werden grundlegende gesellschaftliche Fragen aus der Perspektive eines breiten Fächerspektrums erforscht. Die Projekte sind oft langfristig angelegt und meist international vergleichend. Die WZB-Forschung richtet sich an die wissenschaftliche Öffentlichkeit, wird aber für Experten und Praktiker in Politik, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft aufbereitet.

Das WZB sucht schnellstmöglich, spätestens jedoch zum 1. Oktober 2017 für zunächst zwei Jahre mit der Möglichkeit einer späteren unbefristeten Anstellung und mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von zzt. 39 Stunden eine/n

Beauftragte/n für Forschungsmanagement

Aufgaben:
  • Beratung und Unterstützung der wissenschaftlichen Leiter/innen der zugeordneten Forschungseinheiten in allen Fragen des Forschungsmanagements, insbesondere bei Koordinations-, Planungs- und Vermittlungsaufgaben an der Schnittstelle zwischen Forschung, Administration und Öffentlichkeitsarbeit
  • Koordination der administrativen und organisatorischen Angelegenheiten der zugeordneten Einheiten, insbesondere Budgetplanung und -kontrolle, Mitwirkung bei Vergabeverfahren, Drittmittel- sowie Personalmanagement, insbesondere im Zusammenhang mit Verbundprojekten und in enger Zusammenarbeit mit der Verwaltung des WZB
  • Beratung und Unterstützung im Rahmen des Forschungscontrollings, bei der Vorbereitung und der Durchführung von Audits und Evaluationen sowie bei der Erstellung von internen und externen Berichten
  • Begleitung der Planung und Abwicklung wissenschaftlicher Konferenzen und wissenschaftlicher Gastaufenthalte
  • Mitwirkung bei der institutionellen Weiterentwicklung des WZB
Voraussetzungen:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Sozialwissenschaften oder aber in den Politik- oder Wirtschafts-
    wissenschaften; Erfahrungen in der Forschungsarbeit sind erwünscht
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer mit Management- oder administrativen Aufgaben verbundenen Position, möglichst in einer Wissenschafts- oder Forschungseinrichtung
  • ein ausgeprägtes Verständnis für und gute Kenntnisse über die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie die organisatorischen und administrativen Strukturen und Abläufe einer öffentlich finanzierten Forschungseinrichtung
  • hervorragende Kommunikationsfähigkeit verbunden mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und ausgleichender Konfliktlösungsfähigkeit
  • ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten, eine hohe Leistungsbereitschaft
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch
Was das WZB bietet:
Eine Tätigkeit in einer international vernetzten Organisation, engagierte Teams sowie ein familienfreundliches Klima mit entsprechenden Unterstützungsangeboten.

Vergütung: bis zu EG 14 TVöD (je nach Qualifikation)

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Das WZB fordert Frauen sowie Personen mit Migrationshintergrund ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Wir bitten um Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen ausschließlich in elektronischer Form und in einem pdf-Dokument zusammengefasst (max. 4 MB) bis zum 31. August 2017 an:
Zertifikat Wissenschaftszentrum Berlin
für Sozialforschung gGmbH (WZB)
Büro der Administrativen Geschäftsführerin
Reichpietschufer 50, 10785 Berlin

katrin.reichel@wzb.eu

Bewerbungsschluss: 31.08.2017