Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Beschäftigter (m/w) am Institut für Mathematik / Sonderforschungsbereich / Transregio 109 "Discretization in Geometry and Dynamics"

Technische Universität Berlin. Berlin, 09.04.2018

Logo
Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen:

Beschäftigte/r mit abgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulbildung - Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschule

50 % Arbeitszeit vom 01.05.2018 bis 30.06.2018
100 % Arbeitszeit ab 01.07.2018; Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich
Fakultät II - Institut für Mathematik / Sonderforschungsbereich/Transregio 109 „Discretization in Geometry and Dynamics“
Kennziffer: II-183/18 (besetzbar ab 01.05.2018 / befristet bis 30.06.2020; Verlängerung wird angestrebt / Bewerbungsfristende 27.04.2018)
Aufgabenbeschreibung: Geschäftsführung des SFB/TRR 109 (Wissenschaftsmanagement): Unterstützung des Sprechers bei allen organisatorischen und administrativen Aufgaben, der Planung und Umsetzung der Aktivitäten des SFB/TRR und dem Finanzmanagement/Controlling des Gesamt-SFB/TRR; Organisation und Vorbereitung von Besprechungen, Seminaren, Kolloquien, Tagungen und Sommerschulen sowie weiteren Veranstaltungen des SFB/TRR; Vorbereitung der Gremiensitzungen des SFB/TRR; Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation; verantwortliche Mitwirkung beim Verfassen von Präsentationen, Berichten und Anträgen (insbes. des nächsten Fortsetzungsantrags) und bei der Internetdarstellung; Verlaufskontrolle; Koordination der Stellenausschreibungen und des Programms zur Gleichstellung der Geschlechter im SFB/TRR; Betreuung wissenschaftlicher Gäste.
Erwartete Qualifikationen: Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom oder Äquivalent) vorzugsweise einer naturwissenschaftlichen Disziplin; sehr gute Managementfähigkeiten; Motivation, Eigeninitiative und Teamfähigkeit; hohes Interesse an interdisziplinären und organisatorischen Aufgaben; sicheres Auftreten; Durchsetzungsfähigkeit; gute Verwaltungskenntnisse, vorzugsweise in der Administration von Drittmittelprojekten; gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen an die Technische Universität Berlin – Der Präsident – Fakultät II, Fakultäts-Service-Center, z.Hd. Frau Grentzer, Sekr. BEL 1, Marchstr. 6, 10587 Berlin oder per E-Mail an janik@math.tu-berlin.de.
Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TU Berlin schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.
Logo
Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie nur Kopien ein.
Die Stellenausschreibung ist auch im Internet abrufbar unter
http://www.personalabteilung.tu-berlin.de/menue/jobs/

Bewerbungsschluss: 27.04.2018