Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Generalsekretär (m/w)
Bundesverband Deutscher Stiftungen
Kaufmännischer Vorstand (m/w)
Humboldt-Universität zu Berlin - Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
den/die Leiter(in) des Bereichs Finanzen, Personal und Verwaltung, verbunden mit einer gesellschaftsrechtlichen Funktion in unserer Tochtergesellschaft mibb.

Medienanstalt Berlin-Brandenburg. Berlin , 29.11.

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts. Neben der Zulassung und der Aufsicht über den privaten Rundfunk fördert sie Medienkompetenz- und Ausbildungsprojekte sowie digitale Projekte. Zur mabb gehören ALEX - Offener Kanal Berlin und das Medien­innovations­zentrum Babelsberg, das von der Tochtergesellschaft mibb GmbH getragen wird.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

den/die Leiter(in) des Bereichs Finanzen, Personal und Verwaltung, verbunden mit einer gesellschaftsrechtlichen Funktion in unserer Tochtergesellschaft mibb.

Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Direktors in grundsätzlichen Fragen der Haushalts- und Wirtschaftsführung, bei der Erstellung des Wirtschaftsplans und des Jahresabschlusses sowie der Personalführung
  • Prokuristen- oder Geschäftsführungsfunktion bei der mibb GmbH
  • Leitung des Controllings
  • Beratung der Fachbereiche in Vergabefragen und bei betriebswirtschaftlichen Auswertungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Betriebswirtschaftslehre oder Verwaltungsmanagement)
  • Relevante Berufserfahrung
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse, insbesondere in den Bereichen Verwaltungsrecht, Finanzwirtschaft, Bilanzierung und Controlling
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und zur verständlichen Darlegung komplexer Sachverhalte
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Die Stelle wird entsprechend der Qualifikation mit TVL-E 13-15 vergütet werden. Bewerbungen schwerbehinderter Frauen und Männer werden bei sonst gleicher persönlicher und fachlicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese senden Sie bitte bis zum 20.12.2012 (Eingang) an die
Medienanstalt Berlin-Brandenburg
Kleine Präsidentenstraße 1
10178 Berlin

oder per E-Mail an bewerbung@mabb.de


Bewerbungsschluss: 20.12.2012
nach oben