Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Leiter Finanzen und Sponsoring (m/w)
Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH
Museumsleiter/in für das Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter
Stadt Königswinter
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Gesamtsteuerung Humboldt-Akademie (m/w)

Humboldt Forum Kultur GmbH. Berlin, 11.05.2017

Logo

Stellenausschreibung

Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss (SHF) ist die Bauherrin und Eigentümerin des Humboldt Forums im Berliner Schloss. Die Gründungsinten­danten Neil MacGregor, Hermann Parzinger und Horst Bredekamp entwickeln das Konzept zum Aufbau des kulturellen Betriebs des Humboldt Forums. Im Vorfeld der Eröffnung 2019 werden Ausstellungen und Kulturveranstaltungen durchgeführt. Die Humboldt Forum Kultur GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Gesamtsteuerung Humboldt-Akademie (m/w)
Im Rahmen ihrer satzungsgemäßen Aufgaben plant die Stiftung die Gründung der Humboldt-Akademie, die im Sinne einer „Open University“ ein Ort werden soll, an dem die Zugänge von Forschung, Wissenschaft, Kunst, und Bildung gebündelt und interdisziplinär für Bürgerinnen und Bürger aller Altersstufen ermöglicht werden sollen. Im Humboldt Forum können Menschen die Welt in ihren Zusammenhängen erleben, erforschen und erkunden.
Aufgabenbereiche:
  • Gesamtsteuerung des inhaltlichen und organisatorischen Aufbaus der Humboldt-Akademie im Zusammenwirken mit den beteiligten Institutionen (hier insbesondere Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Staatliche Museen zu Berlin, Stiftung Stadtmuseum Berlin, Humboldt-Universität, Kulturprojekte Berlin, Bereich Geschichte des Ortes der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss, Bereiche Veranstaltungen/Programme und Sonder­ausstellungen der Humboldt Forum Kultur GmbH)
  • Koordination und Begleitung der baulichen Umgestaltung der Flächen für den Werkraum der Humboldt-Akademie, Schnittstelle zu Bau und Architekten, Mitarbeit an der Ausstattungsplanung in Abstimmung mit den Akteuren
  • Entwicklung und Koordinierung geeigneter Vermittlungsziele und -formate im Sinne der kulturellen und künstlerischen Bildung im Zusammenwirken mit den Vermittlungsangeboten der beteiligten Institutionen
  • Gesamtsteuerung von Vermittlungsprogrammen für unterschiedliche Zielgruppen
  • Erprobung und Untersuchung partizipativer Prozesse und Werkzeuge, die die Einbindung diverser gesellschaftlicher Gruppen ermöglichen
  • Einbeziehung der Öffentlichkeit bei dem Aufbauprozess
  • Übergreifende Verantwortung für die Konzeption, Koordinierung und Realisierung interdisziplinärer Tagungen, Veranstaltungen aber auch Publikationen
  • Budgetverantwortung einschließlich Vorbereitung aller Betriebsabläufe für die Eröffnung des Humboldt Forums
  • Vertretung der Humboldt-Akademie innerhalb der Gremien des Humboldt Forums und nach außen
  • Steuerung und Koordination externer Dienstleister und Partner
  • Aufbau und Pflege lokaler, nationaler und internationaler Kooperationen im Bildungs- und Vermittlungsbereich strategische Vernetzung mit unterschied­lichen Gruppen in der Stadt
  • Leitung des Teams der Humboldt-Akademie
Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, Promotion erwünscht oder eine ähnliche Qualifikation
  • Praktische und theoretische Kenntnisse der internationalen Kulturszene (Museum, Theater, Musik, Tanz etc.)
  • Langjährige Erfahrung und Leidenschaft für die Vermittlung und die Visualisierung von verschiedenen Wissensgebieten z.B. in einer Kulturinstitution, an der Universität, in einem medialen oder künstlerischen Umfeld oder in einer vergleichbaren Institution
  • Ausgeprägtes Interesse an der Arbeit mit den entsprechenden Zielgruppen
  • Freude an der Erprobung neuer innovativer Formate
  • Erfahrung mit verschiedenen partizipatorischen Vermittlungspraktiken und -methoden
  • Gestaltungswillen für im Aufbau befindlicher Strukturen und Prozesse
  • Im Idealfall gut vernetzt auf nationaler und internationaler Ebene
  • Teamfähigkeit und Führungserfahrung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office- und Internetanwendungen
  • Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit, gutes Planungs- und Organisationstalent
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch und idealerweise weiterer Fremdsprachen
Die Vergütung erfolgt unter Anwendung des TVöD- Bund für die Entgeltgruppe 14. Die Besetzung der Stelle erfolgt befristet bis zur Eröffnung des Humboldt Forums, längstens jedoch bis zum 31.12.2019.
Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Vorausset­zung der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzunterlagen senden Sie bitte unter dem Betreff „Gesamtsteuerung Humboldt-Akademie (m/w)“ bis zum 04.06.2017 (Posteingang GmbH) an:
bewerbung@humboldtforum.com
bzw. an
Humboldt Forum Kultur GmbH
Unter den Linden 3
10117 Berlin
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Herrn Erik Heermann (e.heermann@humboldtforum.com, 030 - 265 950 508).
Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen oder umfangreiche Publikationen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Bewerbungsschluss: 04.06.2017