Karriereseite der ZEIT Verlagsgruppe     |     ZEIT DIGITAL GmbH

Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG
Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG
ZEIT ONLINE ist eines der größten Online-Nachrichtenmedien Deutschlands, unter anderem ausgezeichnet mit zwei Lead Awards, einem Grimme Online Award, dem amerikanischen Online Journalism Award und vier Medaillen beim internationalen Malofiej Award für Infografik.

Bereichern Sie unser Team in Berlin - zunächst befristet für zwei Jahre - zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Online-Redakteur (m/w) in Vollzeit
als verantwortlicher Redakteur (m/w) für den Bereich „Arbeit"

Journalismus mit höchstem Anspruch.

  • Das moderne Arbeitsleben wirft viele Fragen auf. Sie wissen, wo Antworten zu finden sind. Als Redakteur (m/w) verantworten Sie die tagesaktuelle Berichterstattung von ZEIT ONLINE über die Arbeitswelt von heute und morgen.
  • Sie setzen Themen aus der Arbeits- und Lebenswelt von Menschen in allen Phasen des Berufslebens auf die Agenda. Sie spüren gesellschaftliche und wirtschaftliche Trends auf und finden persönliche, hintergründige und überraschende Geschichten zur Digitalisierung und Start-up-Kultur, zu neuen Arbeitsformen und Führungsstilen, zu Chancengleichheit, Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf und der Frage nach dem Sinn der eigenen Arbeit.
  • Sie konzipieren, planen und betreuen eigene Beiträge und Texte freier Autoren - von der Themenfindung über die Redigatur und Produktion bis hin zur Verbreitung auf den verschiedenen Social-Media-Kanälen und zur Interaktion mit der Community.
  • Im Schichtdienst können Sie auch fachfremde Themen journalistisch sicher und fundiert betreuen.

Neue Wege im Onlinejournalismus.

  • Sie haben Erfahrung als Redakteur (m/w) mit inhaltlicher Verantwortung, als Blattmacher (m/w) oder konnten in der Vergangenheit umfangreiche journalistische Projekte, bestenfalls im Online-Bereich, erfolgreich umsetzen.
  • Sie haben nachweisbare Erfahrungen im Umsetzen und Konzipieren zeitgemäßer magazinjournalistischer Formate.
  • Sie sind sicher im Umgang mit Porträts, Reportagen, Meinungstexten und Essays und haben ein Auge für die richtige Bildsprache. Die Entwicklung von Video-Beiträgen und Datenrecherchen gehören ebenso zu Ihrem Alltag wie der enge Austausch mit unseren Lesern.
  • Gleichzeitig sind Sie stark im Organisieren von Projekten und der Zusammenarbeit verschiedener Teams und haben erste Erfahrung in der Mitarbeiterführung. Dabei bleiben Sie kritikfähig und wirken integrierend.
  • Wir erwarten eine universitäre Ausbildung sowie fundierte Kenntnis über Digitalisierung, neue Arbeitsmodelle und Start-ups. Sie sind mit Fragen des Arbeitslebens in Forschung, Lehre und öffentlichem Dienst inhaltlich gut vertraut.
  • Sie haben bereits über Diversität, Chancengleichheit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf geschrieben oder Themen in diesem Bereich betreut. Aus eigener Erfahrung und ihrer bisherigen journalistischen Arbeit kennen Sie besonders die Generation Y und haben bereits speziell für diese Zielgruppe geschrieben.
  • Sie schreiben sicher und verständlich, können Geschichten visuell umsetzen und sind akribisch in der Recherche. Sehr gute Englischkenntnisse sind unabdingbar.
  • Sie begeistern sich für die Entwicklung neuer digitaler Formate.
  • Sie sind in sozialen Netzwerken präsent und verstehen es, diese journalistisch zu nutzen - insbesondere Facebook, Twitter und Instagram.

Arbeiten in einem modernen Newsroom.

  • Bei ZEIT ONLINE arbeiten Sie in einem der modernsten Newsrooms Deutschlands, wo Ihre hohe Identifikation mit dem Online-Journalismus anerkannt und geschätzt wird.
  • Sie arbeiten in einem lebendigen und kreativen Umfeld und mit engagierten Kollegen, denen publizistische Qualität am Herzen liegt und die Sie im Alltag tatkräftig unterstützen.
  • Teilen Sie uns bitte Ihre Gehaltsvorstellung und den frühestmöglichen Eintrittstermin mit.
Einblick sofort.


Die Arbeitswelt in der
ZEIT Verlagsgruppe
» weitere Videos

Ihr nächster Karriereschritt:
ZEIT DIGITAL GmbH
Nadine Walde
Personal & Recht

Wir freuen uns auf Sie.