Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professoren (m/w) Wirtschaftswissen­schaften, Sozialpädagogik und Physiotherapie
Internationale Berufsakademie (IBA) der F+U Unternehmensgruppe gGmbH
Vice-Dean Online / Professur - Management / Medienmanagement / Journalismus oder Design
Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences Campus München
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professor (m/w) für allgemeine Betriebswirtschaftslehre

SRH Hochschule der populären Künste (hdpk). Berlin, 03.03.2017

Logo
Die SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) bietet aktuell Bachelorstudiengänge in Me­dien­design, Medienmanagement, Musikproduktion, Audiodesign, Creative Industries Management (B.A.) und Popularmusik (B.Mus.) sowie Erlebniskommunikation und Medienpsychologie (beide M.A.). Mit eigenen Musikstudios und einem Hörkino verfügt sie über eine einzigartige Ausstattung. An der privaten, staatlich anerkannten Hoch­schule in Berlin-Schöneberg werden 600 Studierende aus 20 Nationen für die Kreativ­branche ausgebildet.

Wir sind eine von zehn SRH Hochschulen mit insgesamt 12.000 Studierenden.

Zur Verstärkung unseres wissenschaftlichen Teams suchen wir im Fachbereich Medien­ma­nagement einen Professor w/m für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Fokus auf Kreativwirtschaft im Bachelorstudiengang Creative Industries Management mit insbe­sondere einem der drei Schwerpunkte:
  • Marketing oder
  • Finance / Accounting oder
  • Management / Organisation / Leadership

Ihre Aufgabe:
  • Selbstständige Vertretung des Fachgebiets in der Lehre und der angewandten Forschung
  • Lehre (in englischer Sprache) und Forschung in den oben genannten Gebieten
  • Engagierte Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung
  • Ausbau von Wissenschafts- und Unternehmensnetzwerken sowie Einwerbung von Praxispartnern und Drittmitteln
  • Ziel der Lehre in diesem Bereich ist es, den Studierenden die vielfältigen Möglichkeiten und Anforderungen an Management im Kontext der Creative Industries zu vermitteln

Ihr Profil:
  • Sehr gute oder gute Promotion in dem ausgeschriebenen Fachbereich oder einem verwandten Fachgebiet
  • Nachweis erfolgreicher Lehre und sehr guter englischer Sprachkenntnisse
  • Mindestens dreijährige Erfahrungen in außeruniversitären Arbeitsfeldern sowie Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Erfüllung der Einstellungsvoraussetzungen für Professoren nach § 100 BerlHG
  • Professioneller Umgang mit den aktuellen managementbezogenen und (medien-)technologischen Grundlagen der genannten Bereiche und die Fähigkeit, Studierende mit Bedingungen und Anforderungen der Kreativindustrie vertraut zu machen

Wir bieten Ihnen eine spannende und unbefristete Tätigkeit an einer der kreativsten Hochschulen Deutschlands am dynamischen Medienstandort Berlin. Wir fördern Chancengleichheit sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Menschen mit einem internationalen Hintergrund oder einer Schwerbehinderung ermutigen wir ausdrücklich, sich zu bewerben.

Ihre Fragen beantwortet:
Prof. Dr. Brigitte Biehl-Missal
(Studiengangsleiterin B.A. Creative Industries Management)
Telefon +49 (0) 30 2332066-19

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum
23. April 2017 mit Angabe der Kennziffer hdpk 17-3-5 online an:

SRH Hochschule der populären Künste (hdpk)
Prof. Dr. Ulrich Wünsch | Rektor
Potsdamer Straße 188 | 10783 Berlin
karriere@hdpk.de | www.hdpk.de Logo
Logo

Bewerbungsschluss: 23.04.2017