Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W2) Polizeiliche Informatik und Informationsverarbeitung
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR)
Juniorprofessur (W1) Kurzzeitdynamik
Helmut-Schmidt-Universität / Uni­versität der Bundeswehr Hamburg (HSU/UniBw H)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) Data Science

Beuth Hochschule für Technik Berlin. Berlin, 20.07.2017

 
Logo
Unter dem Motto „Studiere Zukunft“ steigert die Beuth Hochschule für Technik Berlin systematisch ihre Leistungen in Lehre, Forschung und Weiterbildung. Über 12.000 Studierende werden in mehr als 70 akkreditierten Bachelor- und Master­studien­gän­gen an einem attraktiven Standort mit modernster Labor­ausstattung für eine Karr­iere in Wirtschaft und Wissenschaft ausgebildet.
Für das nachstehend aufgeführte Fachgebiet ist folgende, zunächst auf fünf Jahre befristete Stelle zu besetzen:

Professur Data Science

(BesGr. W2) * Kennziffer: 1031

  • Anforderungen
Für das Fachgebiet und den im Aufbau befindlichen englischsprachigen Master­studiengang Data Science sucht der Fachbereich Informatik und Medien eine Persönlichkeit (m/w) mit abgeschlossenem Studium der Informatik/ Mathematik mit starkem Informatikbezug und mehrjähriger Erfahrung während der Promotion bzw. Post-Doc-Phase im Bereich Data Science.

Sie sind in mindestens einem der folgenden Forschungsbereiche durch hoch­rang­ige Veröffentlichungen international ausgewiesen: Recommender Systems, Ma­schin­elles Lernen i. B. Deep Learning, Data Preparation/Data Cleansing oder Big Data Analytics. Idealerweise weisen Sie erste Erfolge bei der Einwerbung von Drittmitteln aus nationalen und/oder internationalen Förderprogrammen vor. Sie sollten interdisziplinäre Praxiserfahrung nachweisen, beispielsweise in einem industriellen Forschungslabor oder in Anwendungsbereichen wie Urban Tech­nology, Handel, Maschinenbau, Automobilbau oder pharmazeutische Industrie.

Die Beuth Hochschule legt Wert auf zeitgemäße, praxisnahe Lehre, und wir freuen uns auf eine engagierte Persönlichkeit, die ihr Wissen an junge Menschen weitergeben möchte sowie an anwendungsnaher Forschung und der aktiven Weiterentwicklung des Fachbereichs interessiert ist.
  • Bewerbung
Wir bitten Sie, zusätzlich zu Ihrer schriftlichen Bewerbung ein Onlineformular auszufüllen unter www.beuth-hochschule.de/professur. Hier finden Sie weitere Anforderungen und Hinweise, insbesondere zu den Berufungsvoraussetzungen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind unter Angabe der Kennziffer innerhalb vier Wochen nach Erscheinen an die Präsidentin zu adressieren. Bitte senden Sie diese entweder postalisch an die Beuth Hochschule für Technik Berlin, Präsidentin, Luxemburger Str. 10, 13353 Berlin oder per E-Mail an professur@beuth-hochschule.de. Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bei postalischer Zusendung fügen Sie daher nur Kopien an, bei einem Versand per E-Mail senden Sie bitte nur eine einzelne Datei im PDF-Format. Originalunterlagen bitte nur auf besondere Anforderung einsenden.
* Je nach Qualifikation und Berufserfahrung können neben dem Grundgehalt der Besoldungsgruppe W2 Berufungs-Leistungsbezüge gewährt werden.
footer