Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professor of Economics (f/m)
Hertie School of Governance
Junior Professorship (W1) Wearable Computing
Berlin University of the Arts
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) Fachgebiet Analytics mit Schwerpunkt Big Data

Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin. Berlin, 30.03.2017

An der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin ist am Fachbereich Informatik, Kommunikation und Wirtschaft für das nachstehende Fachgebiet eine

Professur (W2)

befristet auf 5 Jahre zu besetzen: Bachelorstudiengang Informatik und Wirtschaft

Fachgebiet Analytics mit Schwerpunkt Big Data

KNr.: 466

Erwartet werden neben einer einschlägigen Promotion nachweisliche Erfahrungen in Lehre und Forschung in den Bereichen Data Analytics und Skalierbares Datenmanagement. Das umfasst vorzugsweise:
  • Anwendungsbereiche der Analytics wie z. B. Vorhersage und Entdeckung von Mustern in Daten,
  • Skalierung von Data Analytics auf große Datenmengen,
  • Datenvisualisierung,
  • Verfahren des Data Mining sowie des maschinellen Lernens oder
  • aktuelle Bearbeitungsplattformen zum Management großer verteilter Datenmengen.
Erwünscht werden darüber hinaus fachliche Kenntnisse zu Anforderungen und Anwendungen im Verkehrswesen, vor allem mit Bezug zum Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Des Weiteren werden die Bereitschaft zur Übernahme von Lehrveranstaltungen in Informatikfächern wie Cloud-Computing oder IT-Security sowie die Bereitschaft zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache erwartet. Der Lehreinsatz erfolgt sowohl in Bachelor- als auch in Masterprogrammen.

Die HTW Berlin fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Sie bietet gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und kooperiert mit dem Dual Career Netzwerk Berlin. Sie ist bestrebt, die Anzahl von Professorinnen zu erhöhen und fordert daher Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Die Professur wird finanziert im Kontext des Einstein Center Digital Future (ECDF), die Besetzung steht unter dem Vorbehalt einer endgültigen Finanzierungsvereinbarung.

Die Einstellungsvoraussetzungen für Professor/-innen richten sich nach § 100 Berliner Hochschulgesetz. Diese und weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter:
http://www.htw-berlin.de/stellen-professuren

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (in schriftlicher Form) mit Nachweisen über den beruflichen Werdegang, die Sie bitte bis 27. April 2017 mit der KNr. 466 an die Dekanin des Fachbereichs Informatik, Kommunikation und Wirtschaft der HTW Berlin in 10313 Berlin senden.

Bewerbungsschluss: 27.04.2017