Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Gastprofessur Betriebswirtschaftslehre / Entrepreneurship
Beuth Hochschule für Technik Berlin
Professur Data Science & IT
University of Applied Sciences Europe
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) Fachgebiet Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Intelligente Systeme

HTW Berlin. Berlin, 26.10.2017

An der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin ist am Fachbereich Informatik, Kommunikation und Wirtschaft folgende Professur (W2) zu besetzen:

Bachelor- und Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik

Professur
Fachgebiet Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Intelligente Systeme

KNr. 477

Gesucht wird eine promovierte Persönlichkeit, vorzugsweise in Informatik oder Wirtschaftsinformatik für das Fachgebiet Intelligente/ Wissensbasierte Systeme, die dieses in der Lehre in den Bachelor- und Masterstudiengängen Wirtschaftsinformatik und in der angewandten Forschung vertritt.

Bewerberinnen oder Bewerber sollen in akademischer und beruflicher Praxis vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich digitaler Transformation insbesondere in den Gebieten Entwurf und Konzeption intelligenter wissensbasierter Systeme und deren Umsetzung in Geschäftsprozessen und betrieblichen Anwendungen demonstriert haben.

Zusätzlich sollen Kenntnisse in mindestens zwei der folgenden Bereiche vorhanden sein: Wissensgewinnung und -repräsentation, künstliche Intelligenz, Expertensysteme, Internet of Things, Intelligente Assistenten. Erwartet werden die Fähigkeit und die Bereitschaft, Lehrveranstaltungen und Projekte in Methoden der Wissensverarbeitung und Wissensmanagement durchzuführen.

Bewerberinnen und Bewerber sollen über sehr gute englische Sprachkenntnisse verfügen, um ausgewählte Lehrveranstaltungen in englischer Sprache abhalten zu können. Die Betreuung von Projekt-, Forschungs- und Abschlussarbeiten wird erwartet ebenso wie Engagement in der akademischen Selbstverwaltung.

Die HTW Berlin fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Sie bietet gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und kooperiert mit dem Dual Career Netzwerk Berlin. Sie ist bestrebt, die Anzahl von Professorinnen zu erhöhen und fordert daher Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Einstellungsvoraussetzungen für Professoren/-innen richten sich nach § 100 Berliner Hochschulgesetz. Diese und weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter http://www.htw-berlin.de/stellen-professuren.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (in schriftlicher Form) mit Nachweisen über den beruflichen Werdegang, die Sie bitte bis 20.11.2017 mit der KNr. 477 an die Dekanin des Fachbereichs Informatik, Kommunikation und Wirtschaft der HTW Berlin in 10313 Berlin senden.

Bewerbungsschluss: 20.11.2017