Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professor (f/m) in Design
BAU International Berlin - University of Applied Sciences
Professur für Kommunikationsdesign im Fachbereich Design
design akademie berlin SRH Hochschule für Kommunikation und Design
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) für Visuelle Kommunikation Schwerpunkt: Zeichnen und Illustration

weißensee kunsthochschule berlin. Berlin, 02.03.2017

An der weißensee kunsthochschule berlin ist eine Professur für Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Zeichnen und Illustration zum Wintersemester 2018/19 zu besetzen:

Professur (W 2) für Visuelle Kommunikation
Schwerpunkt: Zeichnen und Illustration

Kennziffer: 04/2017

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit einer herausragenden, eigenständigen künstlerischen Position, die das Spektrum zeichnerischer Ausdrucksmöglichkeiten zwischen künstlerischem Experiment und anwendungsbezogener Illustration im Bachelor- und Masterstudium vermitteln kann. Neben Anwendungen in gedruckten Medien (Buchillustration, Editorial, Graphic Novel) sind auch Anwendungen im digitalen Bereich (Animation, interaktive Medien) erwünscht.

Die Bewerber/-innen sollen über Berufserfahrung verfügen und in der Lage sein, künstlerische, konzeptionelle, narrative und theoretische Aspekte der Zeichnung zu vermitteln und die Rolle der Visuellen Kommunikation historisch als auch zukunftsorientiert zu reflektieren. Lehrerfahrung wird vorausgesetzt.

Aufgabengebiet: Vermittlung von Grundlagen auf dem Gebiet des Zeichnens und der Illustration, Entwurfsbetreuung im BA- und MA-Projektstudium, zukunftsorientierte Lehre und Forschung, Mitwirkung an fachübergreifenden Projekten. Es gibt keine »Klassen«.
Die Bereitschaft, den Erfordernissen der Studienorganisation nachzukommen, sowie in akademischen Gremien mitzuarbeiten, wird vorausgesetzt.

Lehrverpflichtung: 18 LVS

Einstellungsvoraussetzungen gemäß § 100 Berliner Hochschulgesetz (Merkblatt zum Download www.kh-berlin.de -Bewerbung-Stellenausschreibungen).

Die Kunsthochschule ist um Diversität bemüht und verfolgt das Ziel der Gleichstellung. Die Bewerbungen von Angehörigen ethnischer Minderheiten und von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen sind schriftlich (die Mailadresse der Hochschule ist nicht für den Empfang digital signierter Mails vorgesehen) bis zum 11.04.2017 an die Rektorin der weißensee kunsthochschule berlin, Bühringstraße 20, 13086 Berlin, zu richten.

Die Bewerbungsunterlagen können aus Kostengründen nur mit beigefügtem und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden.

Bewerbungsschluss: 11.04.2017