Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Universitätsprofessur (W3) für Mathematik mit Schwerpunkt Dynamische Systeme Stochastik
Freie Universität Berlin
Professur (W2) für Numerik
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) Mathematik in den Ingenieurwissenschaften

Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin. Berlin, 23.02.2017



An der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin ist am Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Energie und Information folgende

Professur (W2)

zu besetzen:

Bachelor- und Masterstudiengänge Fahrzeugtechnik:
Mathematik in den Ingenieurwissenschaften
Wdh. KNr. 464


Am Fachbereich Technik und Leben wird für die anwendungsbezogene Grundlagenausbildung im Fach Mathe­matik und der Numerik eine Professur neu besetzt. Gesucht wird daher eine Persönlichkeit, die das Fachgebiet in der Lehre im Bachelor- und Masterstudium vertreten kann und über forschungsbezogene Erfahrungen ver­fügt. Bewerberinnen und Bewerber müssen über die Befähigung und Bereitschaft zur Durchführung von Lehr­ver­anstaltungen in der Ingenieurmathematik verfügen und einschlägige Erfahrungen in der eigenverant­wort­lichen Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen, insbesondere in der Studieneingangsphase in den ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen an einer Fachhochschule nachweisen. Kenntnisse in der Anwen­dung numerischer Verfahren wie der Finiten Elemente Methode in der Technik und/oder in der Anwen­dung der numerischen Mathematik in der Computergrafik sind von Vorteil. Die Professur ist verbunden mit der Wahrneh­mung der fachbereichsübergreifenden Modulverantwortung für alle Mathematikmodule der Studiengänge Ma­schinenbau, Fahrzeugtechnik, Ingenieurinformatik, Umweltinformatik sowie Bauingenieurwesen und mit der Weiterführung und fachlichen Koordination des Lernzentrums Mathematik sowie die Betreuung und die Umset­zung von unterstützenden Maßnahmen (Brückenkurs, Tutorenprogramme) in der Studieneingangsphase verbunden. Erfahrungen in der Planung und Anleitung von Tutorenprogrammen sind daher besonders erwünscht.

Die HTW Berlin fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Sie bietet gute Rahmenbeding­ungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und kooperiert mit dem Dual Career Netzwerk Berlin. Sie ist bestrebt, die Anzahl von Professorinnen zu erhöhen und fordert daher Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Einstellungsvoraussetzungen für Professoren/-innen richten sich nach § 100 Berliner Hoch­schulgesetz. Diese und weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter: http://www.htw-berlin.de/stellen-professuren

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (in schriftlicher Form) mit Nachweisen über den beruflichen Werdegang, die Sie bitte bis 25. März 2017 mit der Wdh. KNr. 464 an den Dekan des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften - Technik und Leben der HTW Berlin in 10313 Berlin senden.

Bewerbungsschluss: 25.03.2017