Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Wissenschaftlicher Referent (m/w) mit Schwerpunkt Energiewende/Internationales
Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech)
Forschungsreferent/in (50%)
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Referent (m/w) des Direktors

Futurium gGmbH. Berlin, 27.03.2017

Das Futurium in Berlin wird seine Besucher dazu einladen, sich mit Zukunftsfragen zu beschäftigen. Ausstellungen und Veranstaltungsprogramm sollen Einblicke in die Zukunft bieten, die schon heute in Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Labors und nicht zuletzt in den Köpfen der Menschen entsteht. Zugleich soll das Haus ein lebendiger Ort des Dialogs über die Gestaltung der Zukunft werden.

Träger des Hauses ist die Futurium gGmbH, deren Gesellschafter die Bundesrepublik Deutschland (vertreten durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung), deutsche Wissenschaftsorganisationen, führende Unternehmen sowie Stiftungen sind.

In der Trägergesellschaft der Futurium gGmbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorzugsweise zum 01.06.2017, befristet für die Dauer der Bestellung des Direktors, folgende Position zu besetzen:

Referent/in des Direktors

Zu den Aufgaben zählen insbesondere:

  • Unterstützung des Direktors bei der inhaltlichen Strategie­entwicklung sowie der Ausstellungs- und Programmplanung
  • Unterstützung des Direktors bei allen Verwaltungs­angele­genheiten
  • Organisation komplexer administrativer Prozesse
  • Vorbereitung und Moderation von Gremien und Arbeitsgruppen
  • Konzeption von sachbezogenen Texten
  • Schnittstellenfunktion innerhalb des Futurium sowie im Zusammenspiel zwischen Futurium und externen Entscheidungsträgern
Die Vergütung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis EG 12 TVöD zzgl. der im Bereich des öffentlichen Dienstes üblichen Leistungen.
Die Futurium gGmbH gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir begrüßen die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Logo

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit folgendem Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (M.A. bzw. Master, möglichst mit Promotion) der Gesellschaftswissenschaften, der Kulturwissenschaften oder der Naturwissenschaften
  • Berufserfahrung in einem Museum von Vorteil
  • Nachgewiesene Fähigkeit zu pragmatischem und lösungs­orientiertem Handeln
  • Herausragende schriftliche und sprachliche Ausdrucks­fähigkeit
  • Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit, hohes Engagement, Belastbarkeit und diplomatisches Geschick
  • Hervorragende Englischkenntnisse (Verhandlungssicherheit in Wort und Schrift)
  • Hohe Affinität zu digitalen Medien und Vertrautheit mit Social Media
  • Umfassende EDV-Kenntnisse der gängigen Softwarean­wendungen
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 30. April 2017 ausschließlich elektronisch an:

Geschäftsführung der Futurium gGmbH
Frau Nicole Schneider
Kapelle-Ufer 2
10117 Berlin

E-Mail: office@futurium.de

Bewerbungen bezeichnen Sie bitte im Betreff wie folgt:
„Nachname_Bewerbung Referent/in Direktor“.

Bewerbungsschluss: 30.04.2017