Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Forschungsreferent (m/w) Rechtliche Angelegenheiten
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Projektmanager/in
DPT - Deutscher Präventionstag gGmbH
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Referent (m/w) für Qualitätssicherung

Deutsche Krankenhausgesellschaft. Berlin, 08.03.2017

Als Dachverband der Krankenhausträger mit Sitz in Berlin vertreten wir bundes­weit sowie auf europäischer und internationaler Ebene die Interessen der deutschen Krankenhausträger und deren Verbände.

Stimme Der KrankenhÄuser

Für das Dezernat VII - Qualitätssicherung, Transplantationsmedizin & Psychiatrie - suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Referenten/Referentin
für Qualitätssicherung

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Erfüllung des gesetzlichen Auftrags zur Weiterentwicklung des Gesundheitswesens und bei der Vertretung der Krankenhäuser Deutschlands mit dem Ziel einer Verbesserung der medizinischen Versorgung
  • eigenständige inhaltliche Bearbeitung von Themen (Entwicklung, Weiterentwicklung und Umsetzung) im Bereich Qualitätssicherung, Transplantationsmedizin und Psychiatrie
  • Mitwirkung in den Gremien des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Festlegung von Anforderungen an die Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität in der Patientenversorgung einschließlich der neuen durch das Krankenhausstrukturgesetz beauftragten Aufgaben wie die qualitätsorientierte Vergütung und qualitätsorientierte Krankenhausplanung
  • Zusammenarbeit mit dem Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG)

Unsere Anforderungen:

  • Studium der Humanmedizin oder Rechtswissenschaften (Volljurist/in) oder vergleichbare Hochschulausbildung
  • sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, mit der Fähigkeit, komplexe Themen aufzubereiten
  • konzeptionelles, strategisches Denken
  • Kommunikationsstärke sowie ausgeprägtes Kooperations- und Konfliktvermögen
Für die Position sind einschlägige Berufspraxis bzw. Erfahrung im gesundheitspolitischen Umfeld, eine akademische Zusatzqualifikation in Public Health/Gesundheitswissen­schaf­ten/Qualitätsmanagement oder eine abgeschlossene Facharztweiterbildung von Vorteil.
Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsplatz mit vielseitigen Aufgabenstellungen und Gestaltungsmöglichkeiten auf der Spitzenebene des Gesundheitswesens. Neben einer der Qualifikation entsprechenden Vergütung werden eine zusätzliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen gewährt. Bitte senden Sie kurzfristig Ihre aussagefähigen Be­wer­bungs­unterlagen an die
Deutsche Krankenhausgesellschaft
Personalabteilung | Frau Sonja Reith | Wegelystraße 3 | 10623 Berlin
E-Mail: ausschreibung@dkgev.de