Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Doctoral Scholarships (f/m) "Ethics and Responsible Leadership in Business"
Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik e.V. (WZGE)
Wissenschaftliche/r Projektleiter/in: Internet-enabled Innovation
Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Stipendienausschreibung für das Promotionskolleg "Steuer- und Sozialpolitik bei wachsender Ungleichheit"

Hans-Böckler-Stiftung / Freie Universität Berlin. Berlin, 07.12.2017

Logo

Stipendienausschreibung für das Promotionskolleg

„Steuer- und Sozialpolitik bei wachsender Ungleichheit“

Im Rahmen des von der Hans-Böckler-Stiftung und der Freien Universität Berlin eingerichteten Promotionskollegs sind ab dem 01.10.2018 sechs Promotionsstipendien zu vergeben:
  • Ungleichheit und Umverteilung im gesamten Lebenszyklus
  • Die Gesundheitskosten von Ungleichheit und Arbeitslosigkeit
  • Rentenpolitische Optionen gegen die Altersarmut
  • Bildungs- und Gesundheitsausgaben als Verteilungsinstrumente
  • Erbschaftsbesteuerung und intergenerative Mobilität
  • Die Topeinkommen aus geschlechtsspezifischer Sicht
  • Staatliche Investitionsfonds (SWF) und Ungleichheit
Promovierende erhalten derzeit einer Förderung in Höhe von 1.450 € (umfasst 1.350 € Grundstipendium, 100 € Forschungskostenpauschale). Zusätzlich können bis zu 100 € Krankenkassenzuschuss und ggf. Familienzulagen gezahlt werden. Die Laufzeit der Stipendien beträgt max. drei Jahre.

Über die Stipendien wird nach den Richtlinien des BMBF und den Auswahl- Förderungskriterien der Hans-Böckler-Stiftung entschieden. Bewerber und Bewerberinnen müssen einen überdurchschnittlichen Studienabschluss sowie ein gewerkschaftliches oder gesellschaftspolitisches Engagement nachweisen. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter: http://www.boeckler.de/92.htm
Die Bewerbungsunterlagen sind zusammen mit einem Exposé (max. 10 Seiten), in dem das geplante Vorhaben skizziert und in das Forschungsprogramm des Kollegs eingeordnet wird, bis zum 01.03.2018 zu senden an:
Prof. Dr. Dr. Giacomo Corneo
FB Wirtschaftswissenschaft - FU Berlin
Boltzmannstr. 20, 14195 Berlin
Nähere Informationen können Sie zudem beim Koordinator des Kollegs, Dr. Holger Lüthen, erhalten (holger.luethen@fu-berlin.de).
Das Gesamtkonzept des Kollegs kann im Internet unter folgender Adresse eingesehen werden: http://www.wiwiss.fu-berlin.de/forschung/promotionskolleg/index.html

Bewerbungsschluss: 01.03.2018