Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) FG Lebensmittelverfahrenstechnik
Technische Universität Berlin
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc) (m/w) Physik, Chemie, Materialwissenschaften
Leibniz-Institut für Kristallzüchtung (IKZ)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Chemie, Physik

Technische Universität Berlin. Berlin, 21.11.2016

TU Berlin Logo TU Berlin
Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen:

Wiss. Mitarbeiter/in - 50 % Arbeitszeit - Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen

Fakultät II - InnoCampus
Kennziffer: II-603/16 (besetzbar ab 01.02.2017 / befristet bis 31.12.2020 / Bewerbungsfristende 02.12.2016)
Aufgabenbeschreibung: Mitarbeit im Projektlabor Chemie, Mitarbeit in Projekten zum forschenden Lernen. Auf den Gebieten der Physikalischen Chemie, Physik, Anorganischen Chemie, Organischen Chemie, Technischen Chemie und Biologischen Chemie wird eine fachlich ausgewiesene Mitarbeiterin/ ein ausgewiesener Mitarbeiter gesucht, um in dieser Breite Studierendenprojekte von Studierenden des Orientierungsstudiums MINTgrün im Projektlabor Chemie zu betreuen und das Labor weiterzuentwickeln. Die Arbeit umfasst die Erstellung von Lehrvideos zusammen mit Studierenden und die Nutzung Moodle-basierter CM Systeme. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.
Erwartete Qualifikationen: Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master oder Äquivalent) mit chemischer oder physikalischer Fachrichtung; Enthusiasmus und Erfahrungen der universitären Lehre und Moodle-basierten Lehr-/Lernplattformen und praktischer Laborarbeit in der Forschung; erwünscht sind Interesse an Konzepten des Forschenden Lernens im Bereich der Chemie, Konstruktion und Aufbau von Messapparaturen, eigenständiger Literaturrecherche, Konzeption von Experimenten, Erstellung von Lehrvideos. / Weitere Informationen zur Stelle erteilt Ihnen Dr. Franz-Josef Schmitt (Tel.: +49 (0)30 314-23511, schmitt@physik.tu-berlin.de).
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen an die Technische Universität Berlin - Der Präsident - Fakultät II, InnoCampus, Herrn Schröder, Sekr. E 1, Einsteinufer 19, 10587 Berlin oder per E-Mail an mintgruen@math.tu-berlin.de.
Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Bitte
reichen Sie nur Kopien ein.
Die Stellenausschreibung ist auch im Internet abrufbar unter
http://www.personalabteilung.tu-berlin.de/menue/jobs/. Logo

Bewerbungsschluss: 02.12.2016