Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) FG Mess- und Regelungstechnik

Technische Universität Berlin. Berlin, 23.11.2016

TU Berlin Logo TU Berlin
Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen:

Wiss. Mitarbeiter/in - Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen - 1. Qualifizierungsphase (zur Promotion)

Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich
Fakultät III - Institut für Prozess- und Verfahrenstechnik / FG Mess- und Regelungstechnik
Kennziffer: III-488/16 (besetzbar ab sofort / für 5 Jahre / Bewerbungsfristende 12.12.2016)
Aufgabenbeschreibung: Mitarbeit in Forschung und Lehre am oben genannten Fachgebiet; Forschung auf dem Gebiet der automatischen Modellbildung von biotechnologischen Prozessen, der Erstellung von Prozessführungskonzepten und deren Umsetzung an realen Anlagen.
Erwartete Qualifikationen: Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master oder Äquivalent) mit umfassenden Fachkenntnissen in Regelungstechnik, Datenanalyse und Modellbildung; Programmiererfahrung mit MATLAB; biotechn. Kenntnisse sind vorteilhaft; wenn nicht vorhanden, Bereitschaft zur Einarbeitung; Fähigkeit zum selbstständigen, systematischen und praktischen Arbeiten in einer interdisziplinären Arbeitsgruppe; fundierte Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift/ weitere Informationen zur Stelle erteilt Ihnen Prof. Dr. King (Tel.: +49 (0)30 314-24720, E-Mail: rudibert.king@tu-berlin.de)
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen an die Technische Universität Berlin – Der Präsident –, Fakultät III, Institut für Prozess- und Verfahrenstechnik, FG Mess- und Regelungstechnik, Prof. Dr. King, Sekr. ER 2-1, Hardenbergstraße 36a, 10623 Berlin.
Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Bitte
reichen Sie nur Kopien ein.
Die Stellenausschreibung ist auch im Internet abrufbar unter
http://www.personalabteilung.tu-berlin.de/menue/jobs/ Logo

Bewerbungsschluss: 12.12.2016