Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter / PostDoc (m/w) am Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht

Technische Universität Berlin. Berlin, 24.11.2017

TU Berlin Logo TU Berlin
Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen:

Wiss. Mitarbeiter/in - PostDoc - Entgeltgruppe 14 TV-L Berliner Hochschulen
Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich

Fakultät VII - Institut für Volkwirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht / FG Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik (WIP)
Kennziffer: VII-645/17 (besetzbar ab 01.01.2018 / befristet bis 31.12.2021 / Bewerbungsfristende 22.12.2017)
Aufgabenbeschreibung:
  • Mitarbeit in Forschung am o. g. Fachgebiet zu ökonomischen und dabei insbesondere energie­ökonomischen Fragestellungen im Rahmen eines EU-Forschungsprojektes zur Transformation des und Flexibilitätsoptionen im Europäischen Stromsektor
  • Möglichkeit zur Habilitation gegeben
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. von Hirschhausen (cvh@wip.tu-berlin.de) oder an Herrn Weibezahn (jew@wip.tu-berlin.de, Tel.-Nr. 030-314-27500). Informationen zum Fachgebiet Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik (WIP) und zu den von uns bearbeiteten Forschungsthemen und -projekten finden Sie auf der Homepage www.wip.tu-berlin.de.
Erwartete Qualifikationen:
  • Erfolgreich abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Diplom, Master oder Äquivalent) sowie Promotion der Wirtschaftswissenschaften (Wirtschaftsingenieurwesen, VWL / Economics) oder einer verwandten Fachrichtung (z. B. Verkehrs-, Elektrizitäts- oder Energiewirtschaft)
  • Sehr gute Studienleistungen erwünscht
  • Erfahrung in der Stromsektormodellierung (z. B. mit GAMS, Python etc.)
  • Gute Englisch- sowie sehr gute Deutschkenntnisse
  • Wünschenswert: Erfahrung mit Python, Datenbanken und GIS-Tools
Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen vorzugsweise per E-Mail in einem PDF-Dokument an jew@wip.tu-berlin.de oder schriftlich an die Technische Universität Berlin – Der Präsident – Fakultät VII, Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht, Prof. Dr. von Hirschhausen, Sekr. H 33, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin.
Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Bitte
reichen Sie nur Kopien ein.
Die Stellenausschreibung ist auch im Internet abrufbar unter
http://www.personalabteilung.tu-berlin.de/menue/jobs/ Logo

Bewerbungsschluss: 22.12.2017