Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Assistenzprofessur mit Tenure Track / Professur (aoP) für Systematische Theologie/Ethik

Universität Bern. Bern (Schweiz), 28.12.2017

An der Theologischen Fakultät der Universität Bern ist im Institut für Systematische Theologie eine

Assistenzprofessur mit Tenure Track (100%)
oder eine Professur (aoP) 100% für Systematische Theologie/Ethik

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Der Inhaber bzw. die Inhaberin der Stelle soll in der Lage sein, in der Lehre das gesamte Gebiet der Ethik in den Bachelor- und Masterstudiengängen für Theologie und Interreligiöse Studien zu vertreten.

Einstellungsvoraussetzungen sind

bei einer Assistenzprofessur mit Tenure Track:
  • eine Promotion im Fach Systematische Theologie mit Schwerpunkt Ethik;
  • künftige Forschungsschwerpunkte im Bereich Ethik;
  • ein bereits entwickeltes Thema einer Habilitation.
bei einer ausserordentlichen Professur:
  • eine Promotion im Fach Systematische Theologie (mit Schwerpunkt Ethik);
  • eine zweite grössere Publikation im Fach Ethik;
  • ausgewiesene universitäre Lehrerfahrungen;
  • Forschungsschwerpunkte in zwei Bereichsethiken, etwa Bio- und Medizinethik, Umweltethik, Medienethik, politische Ethik, Ethik der Technologien, jeweils in dezidiert theologischer Perspektive.
Erwartet wird die Bereitschaft zu:
  • Auseinandersetzung mit ethischen Grundlagenfragen in Forschung und Lehre;
  • Ethik im interreligiösen Dialog;
  • Beteiligung an der Nachwuchsförderung;
  • Beteiligung an den gesellschaftlichen Ethik-Diskursen in der Schweiz.
Wünschenswert wären:
  • Vertrautheit mit den Grundlagenfragen theologischer Ethik in ihrer intrafakultären Vernetzung;
  • Interesse an ethisch relevanten theologischen und aussertheologischen Gender-Diskursen.
Die Universität Bern ist an einem ausgeglichenen Geschlechterverhältnis interessiert. Nähere Informationen sind beim Dekanat der Theologischen Fakultät der Universität Bern, Länggassstrasse 51, CH–3012 Bern (dekanat@theol.unibe.ch) erhältlich.

Bewerbungen mit Curriculum Vitae, Verzeichnissen der Publikationen, der bisherigen Lehrtätigkeit, der aktuellen Forschungsprojekte sowie der eingeworbenen Drittmittel sind bis 02.02.2018 zu richten an das Dekanat der Theologischen Fakultät der Universität Bern, Länggassstrasse 51, CH-3012 Bern (dekanat@theol.unibe.ch).

Bewerbungsschluss: 02.02.2018