Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Innovationsmanager (m/w) Visual Computing
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Netzwerkmanager (m/w)
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Datenbankentwickler (m/w) für die Projekte Studienerfolgsmonitoring und ECTS-Monitoring

Universität Bielefeld. Bielefeld, 19.04.2017

leer

Für das Dezernat Informationsmanagement und Hochschulentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/einen

Datenbankentwicklerin / Datenbankentwickler
für die Projekte Studienerfolgsmonitoring und ECTS-Monitoring

(bis E13 TV-L) (befristet)
Ihre Aufgaben
Die Universität Bielefeld hat sich zum Ziel gesetzt, die Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Studium weiter zu verbessern und die Studienerfolgsquote zu erhöhen. Hierzu werden empirische Daten zu den Bedingungen in Studium und Lehre sowie insbesondere zu den realen Studienverläufen der Studierenden benötigt. Im Dezernat Informationsmanagement und Hochschulentwicklung der Universität Bielefeld soll in diesem Zusammenhang eine Stelle zur (Weiter-)Entwicklung des Studienerfolgs­monitorings (50 %) und zum Aufbau eines ECTS-Monitorings (50 %) besetzt werden.
Das Studienerfolgsmonitoring ist ein Projekt des Programms “richtig einsteigen.“ der Universität Bielefeld und hat unter anderem das Ziel, Studienverläufe unter dem Aspekt der Studienzeitverzögerung zu analysieren und so neuralgische Stellen zu identifizieren. Ergänzend dazu wird der Aufbau eines ECTS-Monitoring-Systems vom Land NRW gefördert, um Studienaktivität und Studienfortschritt aller aktiven Studierenden durch die Ermittlung von Ist- und Soll-ECTS zu messen und in eine landesweite ECTS-Statistik einzuspeisen.
Aufgabenbeschreibung:
  • Konzeption und Implementierung von Datenbankschemata zur Weiterentwicklung der vorhandenen Monitoring-Datenbank
  • Konzeption, Implementierung und Qualitätssicherung von ETL-Prozessen zur Übernahme von Studienverlaufsdaten aus den Campusmanagementsystemen in die Monitoring-Datenbank
  • Entwicklung und Qualitätssicherung von Auswertungen und Berichten
  • Mitwirkung bei der Bewertung und Interpretation der Daten
  • Verknüpfung der Monitoring-Datenbank mit weiteren Datenbanken des akademischen Controllings und Migration in ein Data-Warehouse-System
Ihr Profil
Das erwarten wir
  • abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium, vorzugsweise in Wirt­schafts­informatik oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Erfahrungen in der wissenschaftlich fundierten (d. h. systematischen, strukturellen und konzeptgeleiteten) Erfassung, Analyse, Auswertung und Interpretation von Daten
  • Erfahrung mit ETL-Prozessen und dem Erstellen von Berichten
  • Erfahrung im Umgang mit SQL-Datenbanken (bevorzugt Oracle)
  • Kenntnisse von Struktur und Aufbau konsekutiver Studiengänge
  • selbstständige, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Serviceorientierung
Das wünschen wir uns
  • Kenntnisse universitärer Strukturen und Prozesse
  • Kenntnisse von Campusmanagementsystemen
Unser Angebot
Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 13 für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle ist gem. § 14 Abs. 1 Nr. 1 TzBfG bis zum 31. Dezember 2020 befristet. Auf Wunsch ist grundsätzlich auch eine Stellen­besetzung in Teilzeit möglich, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.
Die Universität Bielefeld legt Wert auf die Entwicklung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie bietet attraktive interne und externe Fortbildungen und Weiter­bildungsmaßnahmen. Zudem können Sie eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten nutzen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat einen hohen Stellenwert.
Interessiert?
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail in einem einzigen pdf-Dokument an frank.klapper@uni-bielefeld.de bis zum 09. Mai 2017. Bitte geben Sie in jedem Fall die Kennziffer: tech17042 an. Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und reichen Sie ausschließlich Fotokopien ein, da die Bewerbungs­unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden. Weitere Informationen zur Universität Bielefeld finden Sie auf unserer Homepage unterr www.uni-bielefeld.de.
Bewerbungsanschrift
Universität Bielefeld
Dezernat Informationsmanagement und Hochschulentwicklung
Herrn Frank Klapper
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld
Ansprechpartnerin
Inga Berg
0521 106-12720
inga.berg@uni-bielefeld.de
Die Universität Bielefeld ist für ihre Erfolge in der
Gleichstellung mehrfach ausgezeichnet und als
familiengerechte Hochschule zertifiziert. Sie freut
sich über Bewerbungen von Frauen. Dies gilt in
besonderem Maße im wissenschaftlichen Bereich
sowie in Technik, IT und Handwerk. Bewerbungen
geeigneter schwerbehinderter und ihnen gleich-
gestellten behinderten Menschen sind ausdrück-
lich erwünscht.



Bewerbungsschluss: 09.05.2017