Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Friedensfachkräfte (m/w)
Bildungs- und Begegnungsstätte für gewaltfreie Aktion e.V. - KURVE Wustrow
Fellowships am Mercator Kolleg für internationale Führungsaufgaben
Mercator Kolleg für internationale Auf­gaben
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Mitarbeiter (m/w) im Bereich Studienverlaufsanalysen

Fachhochschule Bielefeld. Bielefeld, 12.06.2017

An der Fachhochschule Bielefeld ist in der Hochschulverwaltung - Dezernat Planung, Controlling, Qualitätsmanagement zum 01.09.2017
ein Arbeitsplatz für eine/einen

Mitarbeiter/-in
im Bereich Studienverlaufsanalysen

zu besetzen. Die Teilzeitstelle (50 % einer Vollzeitstelle) ist befristet bis zum 31.12.2020. Die Vergütung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen und übertragenen Aufgaben bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.

Ihre Aufgaben:
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Studienverlaufsanalysen,
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Identifizierung von Barrieren und Hemmnissen im Studienverlauf sowie der Entwicklung von Verbesserungsmaßnahmen,
  • informationstechnische Umsetzung im Rahmen des Data Warehouse in Zusammenarbeit mit der Datenverarbeitungszentrale,
  • regelmäßige Analyse von Studienverläufen,
  • hochschulinterne Kommunikation und Präsentation der Ergebnisse.

Die Stelle ist Teil des Projektes „Optimierung von Studienverläufen“ im Rahmen des Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre („Qualitätspakt Lehre“). Mit dem Projekt „Optimierung von Studienverläufen“ ergreift die Fachhochschule Bielefeld Maßnahmen zur Identifizierung und zum Abbau von Hindernissen in Stu­dienverläufen wie etwa nicht bestandene Prüfungen, zeitliche Verzöge­run­gen oder Motivationsverluste. Das Projekt gliedert sich in die Teil­projekte „Fortsetzung und Weiterentwicklung der Studienverlaufs­analysen“, „Netzwerk Informations- und Schreibkompetenz“ und „Netzwerk Mathematikkompetenz“.

Wir erwarten:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Sozialwissen­schaften,
  • fundierte Kenntnisse der empirischen Sozialforschung,
  • konzeptionelle Fähigkeiten,
  • analytisches Denken,
  • sehr gute IT-Kenntnisse (Statistiksoftware, Datenbanken) und die Bereitschaft, diese auszubauen,
  • hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und sozialer Kompetenz,
  • sehr gute Präsentationsfähigkeit,
  • klare und überzeugende Ausdrucksweise in Wort und Schrift.

Wir wünschen uns:
  • Berufserfahrung im Hochschulbereich, insbesondere im Qualitäts­management und/oder der Hochschulstatistik.

Wir bieten:
  • modernes, familiengerechtes Arbeitsumfeld,
  • Vergütung nach TV-L,
  • betriebliche Zusatzversorgung,
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten,
  • betriebseigene Kita „EffHa“,
  • gute Verkehrsanbindung,
  • vergünstigtes Job-Ticket für den ÖPNV (regionaler Verkehrsverbund),
  • Mensa des Studierendenwerkes,
  • Teilnahme am Hochschulsportprogramm.

Fragen zum Inhalt der ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen Simone Darnauer (Tel. 0521/106-70223, simone.darnauer@fh-bie­lefeld.de).

Die Fachhochschule Bielefeld ist für ihre Erfolge in der Gleichstellung mehrfach ausgezeichnet und zugleich als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Sie freut sich daher über Bewerbungen von Frauen. Dieses gilt in besonderem Maße im wissenschaftlichen Bereich sowie in Technik, IT und Handwerk. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Auch Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen vorbehaltlich anderer gesetzlicher Regelungen bevorzugt eingestellt.

Sie haben Interesse? Bitte bewerben Sie sich bis zum 27.06.2017 unter der Kennziffer 99721 ausschließlich hier online.






www.fh-bielefeld.de
Logo

Bewerbungsschluss: 27.06.2017