Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W2-analog) für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
Hochschule Fresenius für Wirtschaft & Medien GmbH
Professur (W3) "Öffentliche Finanzen"
Technische Universität Dortmund
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) Betriebswirtschaftslehre, insbes. Management und Unternehmensorganisation

Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen. Bocholt, 08.06.2017

An der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen ist am Standort Bocholt im Fachbereich Wirtschaft und Informationstechnik zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Professur zu besetzen:

Betriebswirtschaftslehre, insbes. Management und Unternehmensorganisation (W2)

In unseren Bachelor- und Master-Studiengängen vertreten Sie das Lehrgebiet Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, mit Schwerpunkten auf den Gebieten der Unternehmensorganisation und Management/Unternehmensführung wie auch zu Themen der Personalwirtschaft, dies auch im internationalen Kontext.

Sie sind, idealerweise auf Grund persönlicher Erfahrung im internationalen Umfeld, in der Lage, Lehrveranstaltungen auch in englischer Sprache durchzuführen.

Neben Lehre und Forschung gehört zu Ihren Aufgaben auch die Betreuung von Studierenden im Rahmen von Praxisphasen und Abschlussarbeiten, die Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung sowie der forschungs- und lehrbezogene Auf- und Ausbau von Kooperationen mit Praxispartnern.

Wir suchen eine Persönlichkeit mit einschlägigen berufspraktischen Erfahrungen im strategischen und operativen Management sowie in der Personalführung. Sie sind vertraut mit Prozessen der Organisationsentwicklung und der Gestaltung von Geschäftsprozessen, unter besonderer Berücksichtigung digitaler Instrumente. Selbstverständlich verfügen Sie auf diesen Gebieten über aktuelles methodisches Know-how, insbesondere auch unter dem Aspekt der digitalen Transformation.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und die Einstellungsvoraussetzungen des Hochschulgesetzes NRW erfüllen, bitten wir um Ihre Bewerbung bis zum 07.07.2017 per E-Mail (win@w-hs.de) an den Dekan des Fachbereichs Wirtschaft und Informationstechnik unserer Hochschule.

Die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Lehre und Forschung an und fordert entsprechend qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerbungen Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des § 2 SGB IX sind erwünscht.

University of Applied Sciences
Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen

Bewerbungsschluss: 07.07.2017