Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Mitarbeiter (m/w) für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Ruhr-Universität Bochum. Bochum, 02.08.2017



Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammen­arbeit.
MITARBEITER/IN FÜR MARKETING UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT
In der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre in Vollzeit (39,83 Std./Woche) ein/e Mitarbeiter/in für Marketing und Öffentlichkeits­arbeit für die Fakultät gesucht.
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Ausbau und Optimierung interner und externer Informations­angebote der Fakultät
  • Entwicklung zielgruppenspezifischer Marketingstrategien zur Erhöhung der nationalen wie auch internationalen Sichtbarkeit in Forschung und Lehre
  • Konzeptionierung und Gestaltung eines neuen, bilingualen Webauftritts (deutsch und englisch)
  • Gestaltung von Printmaterialien, Verfassen von Pressemitteilungen
  • Organisation von Informationsveranstaltungen, insbesondere für Schüler und Studenten
  • Repräsentation der Fakultät auf Veranstaltungen und Messen
  • Aufbau und Pflege eines geeigneten Kontaktnetzwerkes
Ihr Profil:
  • Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) in einem für die Aufgabenbereiche relevanten Fach wird vorausgesetzt, ebenso nachweisbare mehrjährige Erfahrungen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit
  • Sie verfügen über sehr gute PC-Anwenderkenntnisse und beherrschen den professionellen Umgang mit gängigen EDV-Programmen (Word, Excel, PowerPoint sowie Grafikprogrammen wie z. B. Photoshop, Corel Draw und InDesign)
  • Sie bringen die Bereitschaft und Fähigkeit mit, sich schnell in neue Softwaresysteme einzuarbeiten
  • Sie sind eine aufgeschlossene, kreative und repräsentative Persönlichkeit mit organisatorischem Geschick sowie guten Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten, verfügen über ausgeprägte Analysefähigkeit und Eigeninitiative sowie ein exzellentes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der deutschen Wissenschafts­landschaft und bringen Interesse für den Forschungsbereich der Fakultät mit
  • Kenntnisse der Hochschulstrukturen und der universitären Organisationsabläufe sind von Vorteil
Wir bieten:
Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L.
Wir wollen an der Ruhr-Universität besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber sind herzlich willkommen.
Fahrtkosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.
Sind Sie interessiert? Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden erbeten bis zum 01.09.2017 schriftlich oder per E-Mail (PDF) an den Dekan der Fakultät für Elektrotechnik
und Informationstechnik, Ruhr-Universität
Bochum, Universitätsstraße 150, Gebäude
ID, Ebene 1, Raum 643, 44801 Bochum.
E-Mail:
marketing-jobs@ei.rub.de Logo

Bewerbungsschluss: 01.09.2017