Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
"Campus-Manager"/Standortleiter (m/w)
Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)
Kanzler (m/w)
Fliedner Fachhochschule Düsseldorf
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Geschäftsführer Fachbereichsmanagement (m/w)

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Bonn, 06.07.2017

Logo
Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sucht für den Fachbereich Wirtschaftswissen­schaften der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis zum 30.04.2021 (Vertretung gemäß § 14 Absatz 1, Nr. 3 TzBfG), eine/n

Geschäftsführerin / Geschäftsführer
Fachbereichsmanagement

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem forschungsstarken und dynamischen Fachbereich der Universität Bonn. Die Stelle ist gekennzeichnet von einer engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Fachbereichsvorsitz. Sie sind Ansprechpartnerin/ Ansprechpartner für die Anliegen unserer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie für die Universitätsverwaltung.
In Ihren Aufgabenbe­reich fallen:
  • die Administration des Finanz- und Haushaltswesen,
  • die Unterstützung der Fachbereichsleitung in Fragen der strate­gischen Planung und Organisation,
  • die Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Arbeitsgruppen,
  • die Erstellung von Vorlagen und Berichten,
  • die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einschließlich der Weiter­ent­wicklung der Webseite,
  • die administrative Koordination/Leitung der IT-Serviceeinheit (besondere Informatikkenntnisse nicht erforderlich).
Sie haben:
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium,
  • Erfahrungen in der Budgetverwaltung und im Projektmanage­ment, vorzugsweise in der Wissenschaft,
  • fundierte PC-Anwenderkenntnisse und die Bereitschaft zur Einarbeitungen in universitätsspezifische Anwenderprogramme,
  • souveräne und anwendungserprobte Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift,
  • hervorragende Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz
Sie sind:
  • in der Lage, in einem kleinen Team selbstständig, systematisch und zuverlässig zu arbeiten,
  • kooperativ, freundlich und einsatzbereit,
  • verantwortungsbewusst im Umgang mit personenbezogenen Daten,
  • bereit, sich für die Weiterentwicklung des Fachbereichs zu engagieren,
  • flexibel auch in der Bewältigung anstehender Aufgaben.
Wir bieten:
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit,
  • Unterstützung bei der Erschließung Ihrer Aufgaben. Wir ermu­tigen Sie, nach einer ersten Einarbeitung und in Abhängigkeit von Ihrer bisherigen Berufserfahrung, zur Teilnahme an qualifizierenden Fortbildungslehrgängen für Wissenschafts­management,
  • die Möglichkeit, ein VRS Großkunden-Ticket zu erwerben,
  • Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TV-L.
Die Universität Bonn fördert die Vielfalt ihrer Mitglieder. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und verfügt über ein Dual Career-Programm. Ihr Ziel ist es den Anteil der Frauen am wissenschaftlichen Personal zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Ebenfalls ist die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten besonders erwünscht. Die Position soll prioritär als Vollzeit-Arbeitsplatz vergeben werden. Die Einführung von Teilzeitmodellen wird jedoch nicht völlig ausgeschlossen.
Wenn Sie sich für die Stelle interessieren, senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres bevorzugten Stellenumfangs bis zum 31.07.2017 an den Vorsitzenden des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Rechts- und Staatswissen­schaftlichen Fakultät der Universität Bonn, Adenauerallee 24-42, Kennziffer 48/17/3.13. Alternativ kann die Bewerbung auch per E-Mail an vonhagen@uni-bonn.de erfolgen. Für Fragen steht Ihnen Frau Laura Held, Telefon 0228-739512, zur Verfügung.
Bewerbungsunterlagen werden nur dann zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Bewerbungsschluss: 31.07.2017