Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Junior Professional Officer (JPO)/ Beigeordnete Sachverständige (BS)

Büro Führungskräfte zu Internationalen Organisationen (BFIO) Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV). Bonn, 10.01.

Zukunft gestalten in Internationalen Organisationen

Deutschland ist Mitglied in über 200 Internationalen Organisationen. Um wichtige internationale Politik- und Aufgabenfelder zu unterstützen, ist es für Deutschland von großer Bedeutung, in diesen Organisationen auch personell vertreten zu sein.

Das "Programm Beigeordnete Sachverständige / Junior Professional Officers (JPO)" trägt maßgeblich dazu bei. Unser Ziel ist es, Sie als Teilnehmerin oder Teilnehmer persönlich und beruflich weiterzuentwickeln und auf eine internationale Karriere vorzubereiten. Das JPO-Programm bietet Ihnen anspruchsvolle Herausforderungen auf dem Gebiet der multilateralen Entwicklungszusammenarbeit sowie der internationalen Friedens-, Wirtschafts- und Finanzpolitik. Sie arbeiten an interessanten Standorten weltweit unter sehr attraktiven Rahmenbedingungen.

Wir suchen Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen mit erster Berufserfahrung, die nach zwei- bis dreijähriger Tätigkeit in diesem Programm Führungspositionen in Internationalen Organisationen übernehmen wollen. Die Federführung des JPO-Programms liegt beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

JPOs werden vorwiegend bei den Vereinten Nationen mit ihren verschiedenen Unter- und Sonderorganisationen, aber auch in anderen Internationalen Organisationen eingesetzt. Die Einsatzorte sind entweder am Sitz der jeweiligen Organisation in New York, Genf, Rom etc. oder in den Regional- und Feldbüros in Afrika, Asien, Lateinamerika und Europa.

Auch in diesem Jahr werden von der Bundesregierung neue Stellen als

Junior Professional Officer (JPO)/ Beigeordnete Sachverständige (BS)

finanziert und besetzt. Dafür suchen wir international qualifizierte Fachkräfte (m/w) der

  • Sozial- und Politikwissenschaften
  • Rechtswissenschaften
  • Wirtschafts- und Finanzwissenschaften
  • Naturwissenschaften und des Ingenieurwesens
  • oder vergleichbarer Studiengänge

mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Master bzw. Diplom), ca. zwei bis vier Jahren Berufserfahrung und sehr guten Sprachkenntnissen.

Die aktuelle Ausschreibung von 40 JPO-Stellen endet am 15. Februar 2013.

Die detaillierten Ausschreibungen und nähere Informationen über das deutsche JPO-Programm sowie das Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.bfio.de

Büro Führungskräfte zu Internationalen Organisationen (BFIO)
Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV)
Villemombler Str. 76
D-53123 Bonn


Bewerbungsschluss: 15.02.2013
Bitte beachten Sie:
Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Junior Professional Officer (JPO) / Beigeordnete Sachverständige (BS) (m/w)
Büro Führungskräfte zu Internationalen Organisationen (BFIO)
Studentische Aushilfe (w/m) - Projektmanagement
TEMPUS CORPORATE GmbH
Berater (m/w) Steuerpolitik und -verwaltung
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Weitere ähnliche Stellenangebote

Erfahren Sie es als Erster, wenn neue Stellenangebote online sind - mit dem ZEIT Stellenmarkt Job-Newsletter Service.

nach oben