logo
Ludwig van Beethoven wurde 1770 in Bonn geboren. Im Jahr 2020 wird er 250 Jahre alt. Wir feiern dieses Jubiläum von Bonn und der Region ausgehend in Nordrhein-Westfalen, Deutschland und der ganzen Welt. Als verantwortliche Koordinationsstelle für die Programmgestaltung und die Kommunikation des Jubiläumsjahres wurde die gemeinnützige Beethoven Jubiläums Gesellschaft mbH gegründet. Unter der Dachmarke BTHVN 2020 verfolgt sie den Anspruch, das Beethoven Jubiläum als Ereignis von gesamtstaatlicher und international aus­strahlender Bedeutung mit einer breiten Beteiligung aller Bevölkerungsgruppen und vieler Gäste aus dem In- und Ausland zu profilieren und zu kommunizieren.

Für diese Aufgabe sucht die Beethoven Jubiläums GmbH für ihre Geschäftsstelle in Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung Kommunikation, Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (m/w)

Es wird eine kommunikations- und strategiestarke Persönlichkeit gesucht, die Erfahrung in der Ansprache unterschiedlichster Zielgruppen sowie in der Zusammenarbeit mit Agenturen mitbringt.

Ihre Aufgaben:
  • Sie leiten den Gesamtbereich Kommunikation und Marketing und haben die Führungsverantwortung für ein kleines Team
  • Sie steuern die Entwicklung und Umsetzung eines integrierten Kommunikationskonzepts
  • Sie nehmen die Funktion des/der Pressesprecher/-in wahr und koordinieren die gesamte Öffentlichkeitsarbeit der Beethoven Jubiläums Gesellschaft mbH
  • Sie sind verantwortlich für Schnittstellen in der Zusammenarbeit mit einer Kommunikationsagentur und allen anderen externen Partnern
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere in der Gestaltung von und Mitwirkung an Kommunikationskampagnen
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kommunikationsagenturen auf nationaler und internationaler Ebene
  • Sehr gute Kenntnisse in der Nutzung einschlägiger Kommunikationskanäle (u. a. Social Media)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, vor allem in der Umsetzung von Botschaften in aussagestarke Texte und Bilder
  • Repräsentationsvermögen und souveränes Auftreten
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Belastbarkeit und Serviceorientierung
  • Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere Englisch)
Was wir Ihnen bieten:
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben mit flexiblen Arbeitszeiten sowie die Arbeit in einem engagierten Team
  • Vergütung der befristeten Vollzeitstelle nach TVöD E 13
  • Betriebliche Altersvorsorge
Bitte bewerben Sie sich bis zum 21.01.2018 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und Ihren Gehaltsvorstellungen in einer PDF-Datei (max. 10 MB) bei der beauftragten Personalberatung KULTURPERSONAL online (www.kulturpersonal.de/stellenboerse) oder per E-Mail (bewerbung@kulturpersonal.de) unter Angabe der Kennziffer KP_3149.

Bei Rückfragen steht Ihnen Katharina Reitz unter der angegebenen E-Mail-Adresse oder der Telefonnummer +49 201 822 89 160 zur Verfügung.

KULTURPERSONAL GmbH
Huyssenallee 78–80 • 45128 Essen • www.kulturpersonal.de
logo

Bewerbungsschluss: 21.01.2018