Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Abteilungsleiter (w/m) Ernährungswissenschaften

Wirtschaftliche Vereinigung Zucker e.V. (WVZ). Bonn, später Berlin, 13.09.2017

Wirtschaftliche Vereinigung Zucker e. V.

Logo
Die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker (WVZ) ist die zentrale Organisation der deutschen Zuckerwirtschaft. Ihre Mitglieder sind die Verbände der deutschen Rübenanbauer, die Zucker erzeugenden Unternehmen und Firmen des Zuckerimport- und -exporthandels. Die WVZ sucht zum nächstmöglichen Eintritt

Abteilungsleiter (w/m) Ernährungswissenschaften

Aufgaben
  • Beobachtung, Aufbereitung und Bewertung relevanter wissenschaftlicher Veröffentlichungen aus Ernährungswissenschaften, Medizin und angrenzenden Bereichen,
  • Fachkommunikation auf Fachveranstaltungen, Fachausstellungen,
  • Kontaktpflege zu ernährungswissenschaftlichen, -medizinischen und anderen Fachorganisationen und Instituten,
  • Unterstützung der Abteilung Lebensmittelrecht,
  • Mitwirkung in Ausschüssen und Organisationen der Zucker- und Ernährungswirtschaft.
Anforderungen
  • Abgeschlossenes Studium der Ernährungswissenschaften oder der Ernährungsmedizin,
  • mehrjährige einschlägige wissenschaftliche Tätigkeit an Universitäten oder Forschungseinrichtungen,
  • idealerweise Promotion,
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache, sehr gute Englischkenntnisse,
  • Bereitschaft zu Dienstreisen.
Die WVZ wird ihren Sitz voraussichtlich im Februar 2018 nach Berlin (Mitte) verlegen. Zu Beginn der Tätigkeit könnte in Absprache eine zeitweilige Beschäftigung am Standort Bonn notwendig sein.

Sollten wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, so freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung innerhalb von drei Wochen an Bewerbung@zuckerverbaende.de senden.