Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für Neuroanatomie

Universitätsklinikum Bonn (AöR). Bonn, 07.04.2017

Logo
Am Anatomischen Institut der Universität Bonn, Abt. für Neuroanatomie, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position eines / einer promovierten

Wissenschaftlichen Mitarbeiters/-in
(Post-Doc)

in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet; es besteht die Option zu einer Verlängerung. Die Vergütung erfolgt nach TV-L EG 13.
Wir bieten die Mitarbeit in verschiedenen Projekten zur Analyse der Funktion von zellulären und mitochondrialen Proteinsekretasen, die an der Pathogenese neurodegenerativer Erkrankungen wie des M. Alzheimer oder des M. Parkinson beteiligt sind.
Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Analyse der physiologischen Rolle dieser Enzyme, die wir in der Embryonalentwicklung am Beispiel von „knockout“-Mäusen untersuchen. Hierzu verfügt unser Labor über eine breite Palette von etablierten Methoden von u.a. Proteinanalytik, quantitativer PCR, konventioneller und konfokaler Mikroskopie bis hin zur analytischen Elektronenmikroskopie. Neben der Forschungstätigkeit wird eine regelmäßige Mitarbeit sowohl bei der Betreuung von Doktoranden als auch (nach angemessener Einarbeitung) in der vorklinischen Lehre (Kurse und Seminare der Anatomie) vorausgesetzt.
Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium der Medizin, Biologie oder verwandter Fächer mit Promotion. Wünschenswert sind ferner fundierte praktische Laborkenntnisse zum Beispiel in biochemischen und / oder morphologischen Routineverfahren (Zellkultur, Mikroskopie, Western Blotting und qPCR).
Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik.
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof Dr D. Hartmann
(dhartman@uni-bonn.de).
Ihre Bewerbung richten Sie bitte binnen drei Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nr. 120_2017 an
Prof. Dr. Dieter Hartmann
Anatomisches Institut
Nussallee 10
53115 Bonn
Tel.: 0228 – 73 - 7684
E-Mail: dhartman@uni-bonn.de