Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur (W3) für Zeitbasierte Medien

Freie Hansestadt Bremen. Bremen, 12.04.2018

Die Hochschule für Künste Bremen bietet ein vielfältiges Studienangebot in den Bereichen Kunst, Design und Musik, das einen produktiven und integrativen Dialog zwischen den Studiengängen ermöglicht.

Im Fachbereich Kunst und Design der Hochschule für Künste Bremen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Professur für Zeitbasierte Medien

(Besoldungsgruppe W 3)
Verbeamtung auf Lebenszeit
(Kennziffer WP 18/03)

zu besetzen.

Gesucht wird eine herausragende künstlerische Persönlichkeit mit weitreichenden Erfahrungen in den Bereichen Zeitbasierter Medien.

Neben der Auseinandersetzung mit Film, Video, Animation und interaktiven Formaten ist eine deutliche Positionierung in der zeitgenössischen Kunst erwünscht.

Die Hochschule für Künste erwartet von der Bewerberin/dem Bewerber (in der Regel mit entsprechendem Hochschulabschluss) eine mehrjährige internationale künstlerische Tätigkeit, nachgewiesen durch Ausstellungen in renommierten Institutionen.

Ferner wird eine durch Lehrtätigkeit nachgewiesene didaktische Eignung vorausgesetzt. Die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an der Weiterentwicklung der Hochschule für Künste Bremen, zur kollegialen Zusammenarbeit, zu interdisziplinären Projekten und zur Mitwirkung in Gremien der akademischen Selbstverwaltung wird erwartet.

Darüber hinaus gelten die Einstellungsvoraussetzungen nach §116 Bremisches Beamtengesetz.

Allgemeine Hinweise:
Die Hochschule für Künste Bremen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im künstlerisch-wissenschaftlichen Bereich an und fordert Künstlerinnen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 10.05.2018 unter Angabe der o. g. Kennziffer zu richten an den Rektor der Hochschule für Künste Bremen, zu Händen von Frau Kerstin Liebsch, Am Speicher XI 8, 28217 Bremen.

Bewerbungsschluss: 10.05.2018