Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Referent (m/w) des Rektors
Freie Universität Bozen - Free University of Bozen-Bolzano
Referent (m/w) für Unterstützungs- und Koordinierungsbüro
Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft (ZBW)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Referent (m/w) für Infrastruktur - und Wirtschaftspolitik

Arbeitnehmerkammer Bremen. Bremen, 31.08.2017



Die Arbeitnehmerkammer Bremen sucht zum nächstmöglichen Termin

eine Referentin/einen Referenten für Infrastruktur- und Wirtschaftspolitik

Schwerpunkte der Tätigkeit sind die Analyse und arbeitnehmerorientierte Bewertung
  • der Infrastruktur-, Gewerbeflächen- und Verkehrspolitik im Land Bremen
  • der bremischen Wirtschaftsförderpolitik/Ansiedlungspolitik
  • der regionalen Zusammenarbeit Bremen/Niedersachsen
  • der bremischen Wohnungsbaupolitik.
Die Arbeitnehmerkammer berät u. a. die Politik und die Verwaltung durch die Erarbeitung von Stellungnahmen und Gutachten. Die Vorbereitung und Durchführung öffentlicher Veranstaltungen ist ebenfalls Bestandteil der Tätigkeit.

Wir erwarten
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Geografie oder der Wirtschaftsgeografie mit dem Schwerpunkt der Stadt- und Regionalökonomie
  • überdurchschnittliche Studienabschlüsse
  • gute Kenntnisse der bremischen Wirtschaftspolitik und ihrer Instrumente sowie der bremischen Wirtschafts- und Infrastruktur
  • gute und nachgewiesene analytische Fähigkeiten
Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die auch in Form von zwei Teilzeitstellen besetzt werden kann.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) und erfolgt - abhängig von den persönlichen Voraussetzungen - bis zur Entgeltgruppe 13.

Schwerbehinderte Menschen werden bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (nur Kopien) bis zum 25. 09. 2017 an die Arbeitnehmerkammer Bremen, Personalabteilung, Frau Emmerich, Bürgerstraße 1, 28195 Bremen oder per E-Mail als PDF-Dokument an personal@arbeitnehmerkammer.de.

Bewerbungsschluss: 25.09.2017