Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Alfried Krupp-Förderpreis für junge Hochschullehrer (m/w)
Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung
Langzeitdozenten (m/w)
DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Lehrkraft (m/w) für besondere Aufgaben Bereich Lebensmitteltechnologie

Hochschule Bremerhaven. Bremerhaven, 14.09.2017



Die Hochschule Bremerhaven ist eine staatliche Fachhochschule mit rund 3.100 Studierenden. Zu ihrem maritimen Profil trägt nicht nur die geografische Lage der Hochschule bei, sondern auch ihre innovativen, maritim geprägten Studiengänge. Die Entwicklung der „Hochschule am Meer“, die dieser Entwicklung zugrunde liegende Strategie mit einer ausgeprägten regionalen Verbundenheit und das Leitungssystem der Hochschule hat der Wissenschaftsrat im Rahmen einer Begutachtung des bremischen Hochschulsystems ausgesprochen positiv bewertet.

Die Hochschule Bremerhaven hat im Fachbereich 1 zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer

Lehrkraft (m/w) für besondere Aufgaben

Entgeltgruppe 13 TV-L
(Kennziffer: LfbA LTW)


mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen.

Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.

Die Einstellung erfolgt auf der Grundlage des § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG). Eine Beschäftigung ist nur möglich, wenn Sie bei der Freien Hansestadt Bremen bisher weder befristet noch unbefristet beschäftigt sind bzw. waren oder aber vor mindestens mehr als drei Jahren beschäftigt waren. Dies gilt auch für Beschäftigungen als Studentische Hilfskraft, nicht aber für Zeiten der Ausbildung.

Der Aufgabenbereich umfasst u. a.:
  • Lehrtätigkeit in Bereich Lebensmitteltechnologie mit Schwerpunkten tierischer Lebensmittel inklusive Fisch
  • Inhaltliche Überarbeitung von Modulen der eigenen ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenfächer
Einstellungsvoraussetzungen sind:
  • Abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Universität oder Master)
  • Interesse an der Arbeit mit heterogenen Zielgruppen nach methodisch-didaktischen Grundsätzen
  • Einschlägige Lehrerfahrung
Erwünscht sind:
  • Bereitschaft zur Übernahme weiterer Lehraufgaben, z.B. im Bereich der Grundlagen der Erzeugung von Lebensmitteln
  • Erfahrungen in der Lehre im Hochschulbereich
Für fachliche Fragen zur Ausschreibung können Sie sich gerne an Herrn Prof. Dr. Benning (Tel. 0471 4823-276) wenden.

Allgemeine Hinweise
Im Sinne unseres Leitbildes wünschen wir uns eine Persönlichkeit mit Eigeninitiative, Sozialkompetenz und einer ausgeprägten Dienstleistungsorientierung. Wenn Sie darüber hinaus offen sind für Fragen der Geschlechtergleichstellung und Diversity, freuen wir uns besonders auf Ihre Bewerbung. Die Hochschule Bremerhaven fördert die Gleichstellung aller Beschäftigten aktiv und sieht in der Vielfalt ihrer Belegschaft einen großen Gewinn. Wir wünschen uns deshalb Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen. Die Hochschule ist bestrebt, die Unterrepräsentanz von Frauen im Bereich der Lehrenden abzubauen, und fordert deshalb Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderten Bewerberinnen bzw. Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund begrüßen wir ausdrücklich.

Aus Effizienzgründen bitten wir Sie, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in maximal 2 PDF-Anhängen an uns zu schicken. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 03. Oktober 2017 unter Angabe der obigen Kennziffer an die

Hochschule Bremerhaven
- Personalstelle -
An der Karlstadt 8
27568 Bremerhaven

personalstelle@hs-bremerhaven.de

Bewerbungsschluss: 03.10.2017