Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Theologischer Vorstand (m/w)

Lobetalarbeit e.V.. Celle, 07.12.2017

WIR SIND LOBETAL

Die Lobetalarbeit in Celle ist eine Einrichtung der Diakonie und wird in ihrem Denken und Handeln vom christlichen Menschenbild geleitet. Mit rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreuen wir rund 900 Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung sowie rund 180 Seniorinnen und Senioren. Unseren Bewohnerinnen und Bewohnern bieten wir heilpädagogische Förderung, krankenpflegerische Betreuung und seelsorgerliche Begleitung.

Geistlicher Mittelpunkt der Lobetalarbeit ist unsere Evangelisch- Lutherische Kirchengemeinde "Zum Guten Hirten".

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Theologischen Vorstand (w/m)

Ihre Aufgaben:
  • Gesamtverantwortung für die Führung und Steuerung der Lobetalarbeit gemeinsam mit der kaufmännischen Vorstandskollegin
  • Wahrnehmung der Vorstandssprecherfunktion
  • Stabilisierung und Weiterentwicklung des Diakonischen Profils und der geistlichen Angebote der Einrichtung
  • Leitung der Anstaltsgemeinde "Zum Guten Hirten" einschließlich der Wahrnehmung der Personalführung für die Mitglieder des Geistlichen Dienstes
  • Verantwortung für die operativen Geschäftsfelder und Tochtergesellschaften gemeinsam mit der Kaufmännischen Vorstandskollegin, Schwerpunkte gemäß Geschäftsverteilungsplan für den Vorstand, inklusive der Wahrnehmung von Vertretungsaufgaben im Rahmen der Gesamtverantwortung. Offene und konstruktive Zusammenarbeit mit Führungskräften, Mitarbeitervertretungen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Organen des Vereins
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Theologie und mehrjährige Erfahrungen in der verantwortlichen kirchlichen Gemeindearbeit
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Vernetzung mit Gremien und Strukturen landeskirchlicher und freikirchlicher Einrichtungen und Bewegungen sowie gesellschaftlicher und politischer Partner
  • Unternehmerische Persönlichkeit mit mehrjähriger Führungserfahrung in der Sozialwirtschaft sowie mit hohen analytischen und sozialen Kompetenzen
  • Konzeptionelle Fähigkeiten mit Gespür für künftige Entwicklungen
Unser Angebot:
Sie führen gemeinsam mit der kaufmännischen Vorstandskollegin ein zukunftsorientiertes diakonisches Unternehmen mit nutzerorientierten Konzeptionen, zeitgemäßen Strukturen und hoher Reputation in der Region. Es erwarten Sie auf den nächsten Ebenen kompetente Führungs- und Leitungskräfte, die mit Ihnen die Innovationskraft des Unternehmens auch in Zukunft sichern und gestalten. Dazu bringen Sie Ihre Erfahrungen, Ihr geistliches Profil und Ihre Kompetenzen aktiv und überzeugend ein.

Die Vergütung entspricht der mit der Stelle verbundenen Verantwortung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, in denen Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellungen benennen.

Die einschlägigen Vorschriften des SGB IX werden im Einstellungsverfahren berücksichtigt.

Für einen vertraulichen Erstkontakt können Sie sich an den Aufsichtsratsvorsitzenden des Lobetalarbeit e.V., Herrn Jürgen Mletzko (E-Mail: j.mletzko@lobetalarbeit.de, Tel. 0151 11128009), wenden.

Lobetalarbeit e.V. | Fuhrberger Straße 219 | 29225 Celle
www.lobetalarbeit.de