Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Universitätsprofessur (W3) für Mathematik mit der fachlichen Ausrichtung Mathematik und ihre Didaktik

Technische Universität Darmstadt. Darmstadt, 09.03.2017

Logo - Technische Universität Darmstadt
Im Fachbereich Mathematik ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

Universitätsprofessur W3 für Mathematik
mit der fachlichen Ausrichtung Mathematik
und ihre Didaktik
(Kenn-Nr. 107)

zu besetzen.
Bewerberinnen und Bewerber sollen durch herausragende Forschungs­leistungen auf einem aktuellen Gebiet der Mathematik ausgewiesen sein. Die Forschungsrichtung soll Anknüpfungspunkte zu einer am Fachbereich Mathematik vorhandenen Arbeitsgruppe aufweisen und die Arbeitsgruppe in Bezug auf die Forschung und bei der Einwerbung von Drittmitteln stärken. Zum anderen soll die zukünftige Stelleninha­berin bzw. der zukünftige Stelleninhaber ein substantielles Engagement im Bereich der Didaktik nachweisen können.
Im Bereich der Lehre wird von der bzw. dem zu Berufenden erwartet, dass sie bzw. er sich zu einem wesentlichen Teil im Bereich der Lehr­amtsstudiengänge der Technischen Universität Darmstadt und des Fachbereichs Mathematik engagiert.
Bewerberinnen und Bewerber sollen habilitiert sein oder vergleichbare wissenschaftliche Leistungen vorweisen können.
Die Einstellung erfolgt im Beamtenverhältnis oder in einem außerta­riflichen Angestelltenverhältnis mit einer qualifikationsabhängigen Besoldung/ Vergütung entsprechend der W-Besoldung. Diese wird zwischen Bewerber/in und Hochschulleitung verhandelt. Es gelten ferner die Einstellungsvoraussetzungen der §§ 61 und 62 Hessisches Hochschulgesetz.
Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Die Technische Universität Darmstadt ist als familiengerechte Hoch­schule zertifiziert und verfügt über ein Dual Career Programm.
Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeug­nisse, Schriftenverzeichnis, Angaben über bisherige Lehrtätigkeiten und wissenschaftliche Aktivitäten) unter Angabe der o. g. Kenn-Num­mer an den Dekan des Fachbereichs Mathematik, Schlossgartenstr. 7, 64289 Darmstadt, bewerbung@mathematik.tu-darmstadt.de (bitte in einer einzigen .pdf-Datei, max. 5 MB) zu richten.
Bewerbungsfrist: 23. April 2017

Bewerbungsschluss: 23.04.2017