Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für das Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

Technische Universität Darmstadt. Darmstadt, 05.05.2017

Logo - Technische Universität Darmstadt
Im Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften ist an der Professur für Wirtschaftsinformatik insb. Electronic Markets ab sofort eine Stelle für eine/einen

Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter -
50 - 100 %
(Kenn-Nr. 187)

in einem durch das auf 3 Jahre laufende BMBF-Drittmittelprojekt „S@NDRA“ befristeten Arbeitsverhältnis zu besetzen.
Voraussetzungen für diese Stelle sind
  • ein zügig abgeschlossenes Studium mit sehr guten Noten im Studiengang Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Informatik
  • ein großes Interesse an aktuellen Entwicklungen im Bereich Internet
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute Kenntnis der deutschen Sprache
  • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Erfahrungen in der Unternehmenspraxis sind darüber hinaus von Vorteil.
Wir bieten die Einbindung in ein engagiertes Team, die intensive Möglichkeit zur wissenschaftlichen und persönlichen Weiterbildung sowie die Vorbereitung einer Promotion. Wir sind ein international orientiertes Team mit abwechslungsreichen Aufgaben in Forschung und Lehre, einem intensiven Praxisbezug und dem Anspruch, international anerkannte Forschung zu betreiben. Unsere Forschungsergebnisse sind in führenden wissenschaftlichen Zeitschriften wie beispielsweise MIS Quarterly, Information Systems Research, Journal of Management Information Systems, Decision Support Systems und Electronic Markets veröffentlicht worden.
Im Rahmen der Tätigkeit arbeiten Sie innerhalb des Forschungs­vorhabens S@NDRA, das das Ziel verfolgt, technische Lösungen zur Begrenzung der permanenten Erreichbarkeit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu entwickeln.
Dabei übernehmen Sie Aufgaben bei der Recherche wissenschaftlicher Literatur sowie der Planung und Durchführung von empirischen Studien, deren Ergebnisse Sie auf nationalen und internationalen Konferenzen präsentieren können. Es wird Ihnen angemessene Zeit zur Promotion und für Ihre persönlichen Forschungsinteressen zur Verfügung stehen.
Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung der Bewerberin/des Bewerbers.
Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt).
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kenn-Nummer an die Technische Universität Darmstadt, Fachgebiet Wirtschaftsinformatik/Electronic Markets, Herrn Prof. Dr. Oliver Hinz, Hochschulstr. 1, 64289 Darmstadt. Eine Zusendung der Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form an die E-Mail-Adresse dressler-mutz@emarkets.tu-darmstadt.de wird bevorzugt.
Bewerbungsfrist: 3. Juni 2017

Bewerbungsschluss: 03.06.2017