Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Kanzler (m/w)
Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main über Kienbaum
Kanzler (m/w)
Fachhochschule Südwestfalen
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Kanzler (m/w)

Technische Universität Dortmund. Dortmund, 12.04.2017


Mit 6.200 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die rund 34.200 Studierenden profitieren.

An der Technischen Universität Dortmund ist zum 1. Mai 2018 die Stelle

der Kanzlerin bzw. des Kanzlers

zu besetzen. Die Kanzlerin/der Kanzler leitet nach § 25 Abs. 2 HG NRW als Mitglied des Rektorats die Hochschulverwaltung und erledigt die Rechts- und Verwaltungsangelegenheiten nach den Richtlinien der Rektorin oder des Rektors. Ihr/Ihm obliegt nach § 19 Abs. 1 HG NRW die Bewirtschaftung der Haushaltsmittel.

Anforderungsprofil: Die Bewerberin/der Bewerber muss über eine abgeschlossene Hochschulausbildung verfügen. Einschlägige Berufserfahrung ist erforderlich.

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit ausgewiesener Kompetenz in der Personalführung und mehrjähriger Erfahrung in der Leitung größerer Verwaltungseinheiten im Wissenschaftssystem. Sie/er sollte mit betriebswirtschaftlichen Prozessen und modernen Steuerungsinstrumenten gut vertraut sein. Expertise in Personal- und Organisationsentwicklung sowie im Veränderungsmanagement wird erwartet. Erfahrung im Umgang mit Politik, Wirtschaft und Verbänden ist von Vorteil.

Die Aufgaben verlangen ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, die Bereitschaft zur Kooperation und eine serviceorientierte Einstellung gegenüber allen Angehörigen der Universität. In enger und vertrauensvoller Einbindung in das Rektorat soll die Kanzlerin/der Kanzler die Zukunft der TU Dortmund mit gestalten.

Die Ernennung erfolgt in ein Beamtenverhältnis oder privatrechtliches Dienstverhältnis für einen Zeitraum von acht Jahren; Wiederwahl ist möglich, die zweite Amtszeit beträgt vier Jahre. Die Besoldung/Vergütung erfolgt nach W3 der Bundesbesoldungsordnung zuzüglich Funktions- und möglichen Leistungszulagen.

Die Technische Universität Dortmund möchte den Anteil von Frauen in Führungspositionen erhöhen und bittet Frauen daher ausdrücklich um ihre Bewerbung. Die Bewerbung geeigneter schwerbehinderter Personen ist erwünscht.

Der derzeitige Amtsinhaber wird sich für eine weitere Amtszeit bewerben.

Bewerbungen mit den vollständigen Unterlagen sind bis zum 12.05.2017 zu richten an den Vorsitzenden des Hochschulrates, der auch als Ansprechpartner zur Verfügung steht: Persönlich/Vertraulich An den Vorsitzenden des Hochschulrats Herrn Professor Dr. rer. nat. Ernst Rank Technische Universität Dortmund August-Schmidt-Str. 4 44227 Dortmund

Bewerbungsschluss: 12.05.2017