Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Kanzler (m/w)

Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. Dresden, 31.08.2017

An der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der/des

Kanzlerin/Kanzlers
(BesGr. A 15 SächsBesG / EG 15 TV-L)

zu besetzen.
Die Stellung der Kanzlerin/des Kanzlers sowie ihre/seine Aufgaben und die an sie/ihn zu stellenden Anforderungen werden im § 85 Sächsisches Hochschulfreiheitsgesetz geregelt.
Die Kanzlerin/Der Kanzler ist Mitglied des Rektorats, Beauftragte/-r für den Haushalt und Dienstvorgesetzte/-r für das nichtwissenschaftliche und nichtkünstlerische Personal der Hochschule.
Die Kanzlerin/Der Kanzler soll eine in der Verwaltung und in der Wissenschaft oder Wirtschaft erfahrene Persönlichkeit sein, die mit dem Hochschulwesen vertraut ist. Sie/Er sollte über Leitungserfahrung im Kunst- und Kulturbereich verfügen und ein hohes Maß an Führungskompetenz aufweisen.
Erwartet werden ein abgeschlossenes Hochschulstudium und einschlägige Erfahrungen insbesondere in den Bereichen Personal, Haushalts- und Wirtschaftsführung nach kaufmännischen Grundsätzen. Erwartet werden ferner Kenntnisse in den der Kanzlerin/dem Kanzler ebenfalls zugeordneten Bereichen Gebäude- und Liegenschaftsverwaltung, Organisation und IT-Service.
Darüber hinaus wird die aktive Mitgestaltung der strategischen Entwicklung der Hochschule und die Vertrautheit mit den künstlerischen Studien- und Arbeitsabläufen an einer Kunsthochschule erwartet.
Aufgrund der Ausrichtung der Hochschule sind verhandlungssichere Fremdsprachenkenntnisse in Englisch erwünscht.
Die Kanzlerin/Der Kanzler wird für eine Amtszeit von acht Jahren durch das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst zum Beamten auf Zeit ernannt oder befristet in ein privatrechtliches Dienstverhältnis eingestellt.
Die Hochschule für Musik strebt einen hohen Anteil von Frauen unter ihren Beschäftigten an. Qualifizierte Bewerberinnen sind daher ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber bevorzugt berücksichtigt.
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 01.10.2017 an die Rektorin der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, Frau Judith Schinker, Wettiner Platz 13, 01067 Dresden, mit dem Vermerk persönlich vertraulich.

Bewerbungsschluss: 01.10.2017