Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur (W2) Landmanagement

Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Dresden. Dresden, 05.04.2018

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden ist mit rund 5.000 Studierenden und mehr als 40 Studiengängen in 8 Fakultäten die zweitgrößte Hochschule der sächsischen Landeshauptstadt.

An der Fakultät Geoinformation ist zum Sommersemester 2018 die

Professur (W2) Landmanagement

(Chiffre: DD VK18)

zu besetzen.

Das Berufungsgebiet umfasst die Lehrgebiete:
  • Landmanagement (Liegenschaftskataster, Ländliche Neuordnung, Grundstücksbewertung, Städtische Bodenordnung sowie dazugehöriges Fachrecht und fachspezifische IT-Anwendungen)
  • Vermessungskunde für Bauingenieure
Die ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie im Internet unter: www.htw-dresden.de/jobs

Weitere Auskünfte erteilt der Dekan der Fakultät Geoinformation, Herr Prof. Dr.- Ing. Jörg Zimmermann (Tel. 0351/462-3130).

Die Bewerberinnen und Bewerber müssen die Berufungsvoraussetzungen gem. § 58 des Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetzes erfüllen. Die HTW Dresden strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Lehre und Forschung an. Qualifizierte Interessentinnen sind deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen sind unter Angabe der Chiffre DD VK18 schriftlich bis zum 17. Mai 2018 zu richten an:

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Dezernat Personalangelegenheiten
Friedrich-List-Platz 1 / 01069 Dresden
Tel.: 0351-462 2127 / Fax: 0351-462 2173

Bewerbungsschluss: 17.05.2018