Staatlich anerkannte Ersatzschule in Trägerschaft des Evangelisch-Lutherischen Kirchenbezirks Dresdens

Zum 01. August 2018 ist die Stelle

einer Schulleiterin/
eines Schulleiters

zu besetzen.

Am Evangelischen Kreuzgymnasium lernen ca. 850 Schülerinnen und Schüler, darunter die Sänger des Dresdner Kreuzchors. Es ist ein zentrales Anliegen, die Traditionen der ältesten Schule Dresdens durch pädagogische Innovationen lebendig fortzuführen.

Erwartet werden das Erste und Zweite Staatsexamen für Gymnasien (oder ein vergleichbarer Abschluss), Führungsqualitäten, Innovationsbereitschaft, Team- und Motivationsfähigkeit, Erfahrungen in der Schulorganisation sowie die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche.

Anstellung und Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen der kirchlichen Dienstvertragsordnung der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens (KDVO).

Weitere Informationen finden Sie unter www.kreuzgymnasium.de

Bewerbungen mit ausführlichen Unterlagen, Lichtbild und Angabe von Referenzen bitte bis 31.01.2018 an:
Ev.-Luth. Kirchenbezirk Dresden Mitte
Superintendent Christian Behr – An der Kreuzkirche 6
01067 Dresden, christian.behr@evlks.de – Tel.: 0351/4393910

Bewerbungsschluss: 31.01.2018