Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur Management im Gesundheitswesen

IST-Hochschule für Management. Düsseldorf, 10.04.2018

logo

Die IST-Hochschule für Management ist eine innovative private Hochschule, die Bachelorstudiengänge in den Bereichen Fitness & Gesundheit, Sport & Management, Tourismus & Hospitality sowie Kommunikation & Wirtschaft anbietet. Die IST-Hochschule hat es sich zur Aufgabe gemacht, branchennahes Praxiswissen individuell und flexibel zu vermitteln und setzt hierbei auf die besondere Vermittlungsform des Fernunterrichts. Vor dem Hintergrund unseres dynamischen Wachstums besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die neu eingerichtete

Professur Management im Gesundheitswesen (Teilzeit/Vollzeit)

Bild
Ihr Aufgabenbereich:

Als Professor/in nehmen Sie die Leitung und Weiterentwicklung des Bachelorstudienganges Management im Gesundheitswesen wahr. Weitere Aufgaben sind die Erstellung von schriftlichen Studienmaterialien unter didaktischer Berücksichtigung des Fernunterrichts, die Aufzeichnung von Online-Vorlesungen, die Betreuung von Studierenden sowie die Durchführung von Online-Tutorien und Präsenzveranstaltungen. Darüber hinaus übernehmen Sie die Verantwortung für den Studiengang hinsichtlich der Besetzung mit externen Lehrbeauftragten und Modulverantwortlichen.

Die aktive Gremienarbeit und die Mitwirkung bei der Konzeption und Akkreditierung neuer Studiengänge sowie bei der Evaluation bestehender Angebote gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil:

Sie haben Ihr Studium und Ihre qualifizierte Promotion entweder in einem der Bereiche Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitsmanagement, Public Health, o.ä. abgeschlossen und können einschlägige Erfahrung in der Hochschullehre, wissenschaftliche Publikationen sowie ausgeprägte praktische Erfahrung aus den Bereichen Gesundheitsmanagement, Krankenhaus- oder Pflegemanagement, Krankenkassenmanagement oder auch Erfahrungen in Wirtschaftsbetrieben im Gesundheitsmanagement vorweisen. Eine einschlägige, mindestens 3-jährige Tätigkeit im Gesundheitswesen wäre wünschenswert.

Wir wünschen uns eine engagierte, innovationsfreudige Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Sozialkompetenz, Selbstverantwortung und Affinität zum Einsatz moderner Lehr- und Lernmethoden.

Wenn Sie sich für die Professur und die Arbeit in einem engagierten und dynamischen Hochschulteam interessieren, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugniskopien, Publikationsliste, Lehrverzeichnis und Angaben zu eingeworbenen Drittmitteln bis zum 14.05.2018 per E-Mail an:

Bewerbungsschluss: 14.05.2018