Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
PhD Position Image Analysis & Machine Learning in Life Sciences

Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Eggenstein-Leopoldshafen, 17.11.2017

Logo

Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und vermittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen.
Wir suchen für das Institut für Angewandte Informatik (IAI), ab sofort, befristet für 3 Jahre, eine/n

PhD Position:
Image Analysis & Machine Learning in Life Sciences

Sie möchten neue automatisierte Bildanalyse- und Machine-Learning-Methoden für anspruchsvolle biologische und chemische Anwendungen wie z.B. Zelltracking in zeitlich und räumlich hochaufgelösten Aufnahmen von Lichtscheibenmikroskopen mit Deep-Learning-Methoden entwickeln? Bei uns haben Sie die Möglichkeit, in einem interdisziplinären Team aus Informatikern, Ingenieuren, Biologen und Chemikern mit diesem Thema zu promovieren. Die Arbeit ist Teil des Programms „Biointerfaces in Technology and Medicine (BIFTM)“ der Helmholtz-Gemeinschaft, eine Einbindung in die BioInterfaces International Graduate School ist vorgesehen. Es besteht die Möglichkeit, einen bis zu viermonatigen Auslandsaufenthalt bei existierenden oder zukünftigen internationalen Kooperationspartnern zu absolvieren.
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) in Informatik, Bioinformatik, Ingenieurwissenschaften, Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit einem sehr guten Abschluss. Sie haben idealerweise bereits erste Erfahrungen in Bildanalyse, Machine-Learning-Methoden oder Machine Vision. Sehr gute Programmier- (vorzugsweise in C++ und MATLAB) und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Aufgabe, mit der ein hohes Maß an Selbstständigkeit, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Nutzung modernster technischer Ausstattung verbunden sind.
Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit weiblichen und männlichen Beschäftigten an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauenfreuen.
Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.
Bewerben Sie sich bitte online bis zum 22.12.2017 unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 27-2017 und der Kennziffer 6 an Frau Meinel, Karlsruher Institut für Technologie, Personal­service, Campus Nord, Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen.
Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Ralf Mikut, E-Mail: ralf.mikut@kit.edu.
Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.kit.edu.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft.
Logo

Bewerbungsschluss: 22.12.2017