Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Fakultätsmanager (m/w) an der Sprach- und Literaturwissenschaftlichen Fakultät

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt. Eichstätt-Ingolstadt, 28.07.2017

Logo
An der Sprach- und Literaturwissenschaftlichen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt ist zum 1. Oktober 2017 die Stelle eines/einer

Fakultätsmanager / Fakultätsmanagerin
(E 13 TV-L)

unbefristet zu besetzen. Es handelt sich um eine wissenschaftsunterstützende Vollzeitstelle, die aber unter bestimmten Voraussetzungen teilzeitfähig ist.
Ihre Aufgaben:
  • Entlastung der Fakultätsleitung, insbesondere durch Koordination zentraler Aktivitäten der Fakultätsverwaltung (Finanzen/Haushalt, Personal, Raumbelegung), inkl. Geschäftsführung des Fakultätsrats
  • Unterstützung der Fakultätsleitung in Fragen der strategischen Planung und deren operativer Umsetzung, Mitwirkung an der Erstellung von Strategiekonzepten und Entscheidungsvorlagen
  • Mitorganisation bei Studiengangsangelegenheiten, insbesondere der Studiengangsentwicklung, -koordination und -akkreditierung sowie bei Qualitätssicherung, Rankings und Datenmanagement
  • Mitwirkung bei der Organisation des Strukturierten Promotionsprogramms der Fakultät
  • Unterstützung bei der Pflege internationaler Kooperationen
  • Begleitung von Berufungsverfahren; Unterstützung neuberufener Professorinnen und Professoren
  • Kommunikation innerhalb der Fakultät und Fakultätsmarketing
  • Betreuung des Internet-Auftritts der Fakultät
Anforderungsprofil:
  • Einschlägiger Universitätsabschluss (Master, o. ä.) und Promotion in einem der an der Sprach- und Literaturwissenschaftlichen Fakultät vertretenen Fächer
  • Nachweisbare Kenntnisse und Erfahrungen in der Hochschulverwaltung und im Projektmanagement
  • Erfahrung im Hochschul- und Forschungsmanagement
  • Organisationserfahrung
  • Strukturierte, analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, hohe Belastbarkeit und verbindliches Auftreten
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Moderations- und Konfliktfähigkeit
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie Kenntnisse in mindestens einer weiteren (möglichst romanischen) Fremdsprache
Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).
Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt ist eine vom Freistaat Bayern gewährleistete und anerkannte nichtstaatliche Hochschule in kirchlicher Trägerschaft. Sie fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und setzt sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden bis 31.08.2017 per E-Mail (bitte alle Unterlagen in einer pdf-Datei) erbeten an die Dekanin der Sprach- und Literaturwissenschaftlichen Fakultät, Frau Prof. Dr. Barbara Kuhn (barbara.kuhn@ku.de). Eingereichte Bewerbungs­unterlagen werden nach Abschluss des Einstellungsverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.
Alle Bediensteten sind verpflichtet, den kirch­lichen Auftrag und den katholischen Charakter der Universität anzuerkennen und zu beachten. Dies wird von der Universität bei Ernennung von Beamten sowie bei Einstellung von Arbeit­nehmern berücksichtigt; sie ist deshalb auch in dieser Hinsicht an ausdrucksstarken Bewer­bungen sehr interessiert.

Bewerbungsschluss: 31.08.2017