Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Lehrkraft (m/w) für besondere Aufgaben, Fak. Verkehr-Sport-Tourismus-Medien
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Braunschweig/Wolfenbüttel
Hauptamtlicher Dozent (m/w) Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
Berufsakademie Lüneburg
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Lehrkraft (m/w) für besondere Aufgaben (LfbA) für den Bereich Quantitative Methoden Mathematik/Statistik

Hochschule Emden/Leer. Emden, 11.08.2017

Seit vier Jahrzehnten auf Erfolgskurs: Die Hochschule Emden/Leer ist Impulsgeberin für die Region und setzt Zeichen für innovative Entwicklungen im Nordwesten. 4600 Studierende in den vier Fachbereichen und ca. 400 Beschäftigte schätzen das Campusleben in persönlicher Atmosphäre an den Studienorten Emden und Leer.
Sie möchten „ganz oben dabei“ sein? An der Hochschule Emden/Leer ist im Fachbereich Wirtschaft am Studienort Emden zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer/eines Vollbeschäftigten - zunächst befristet auf 2 Jahre - zu besetzen:
Bild

Lehrkraft (m/w) für besondere Aufgaben (LfbA) für den Bereich Quantitative Methoden Mathematik/Statistik

entsprechend der geforderten Qualifikation bis E 13 TV-L
Kennziffer W 42
Eine dauerhafte Entfristung der Stelle ist vorgesehen.
Ihre Aufgaben:
  • Übernahme von praxisorientierten Lehrveranstaltungen im Umfang von 20 LVS in den Bereichen Mathematik, Statistik und angrenzenden Fächern in allen durch den Fachbereich angebotenen Bachelorstudiengängen
  • Mitwirkung bei der Betreuung von studentischen Projekten sowie von Studien-, Bachelor und Masterarbeiten
  • Anleitung und Beratung von Tutorinnen/Tutoren und Studierenden
  • Weiterentwicklung und Umsetzung von didaktischen und methodischen Ansätzen der Lehre wird erwartet
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium im Fach Mathematik, Statistik oder Wirtschaftswissenschaften (ein überdurchschnittlicher Master, Diplom oder eine zweite Staatsprüfung)
  • Eine mindestens dreijährige hauptberufliche Tätigkeit außerhalb des Hochschulbereichs im einschlägigen Fach
  • Vorerfahrungen im Bereich der Lehre (die pädagogische Eignung wird ggf. durch Probelehrveranstaltungen nachgewiesen)
Wir bieten Ihnen:
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. Notfallkinderbetreuung, Ferienbetreuung für Schulkinder etc.)
  • Hochschulsport und gesundheitsfördernde Maßnahmen für Beschäftigte
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.
Für inhaltliche Fragen steht Ihnen der Dekan des Fachbereichs Wirtschaft Prof. Dr. Olaf Passenheim (E-Mail: olaf.passenheim@hs-emden-leer.de) zur Verfügung.
Die Hochschule ist bestrebt, den Frauenanteil an wissenschaftlichem Personal zu erhöhen, und fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer bis zum 01.09.2017 elektronisch oder auf dem Postweg an:
Icon
Hochschule Emden/Leer
Personalabteilung
Constantiaplatz 4 · 26723 Emden
E-Mail:
bewerbung@hs-emden-leer.de
www.hs-emden-leer.de
Bild

Bewerbungsschluss: 01.09.2017