Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur

Hochschule Emden/Leer - University of Applied Sciences. Emden, 17.01.

Die Hochschule Emden/Leer ist eine serviceorientierte Campushochschule mit persönlichem Flair und breit gefächertem fachlichem Spektrum. In den vier Fachbereichen sind derzeit ca. 4.000 Studierende eingeschrieben. Interdisziplinarität und Internationalität in Orientierung an gesellschaftlicher Verantwortung und Nachhaltigkeit gehören in Lehre und Forschung zu den profilbildenden Elementen. Als Impulsgeberin für die Region setzt die Hochschule Zeichen für die Entwicklung im Nordwesten. Da sich die Hochschule derzeit in einer Phase der Neupositionierung befindet, eröffnen sich für die Beschäftigten interessante Möglichkeiten, diesen Prozess mitzugestalten. Vor dem Hintergrund der aktuellen Planungen sind in Kürze weitere Ausschreibungen zu erwarten. Sie möchten "ganz oben dabei" sein?
 
An der Hochschule Emden/Leer ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Professur

(BesGr. W 2)

Technisches Projekt- und Produktmanagement

Kennziffer T 49/2

Die Stelleninhaberin/Der Stelleninhaber soll über ein abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise Maschinenbau, und Erfahrungen in den Bereichen Konstruktion bzw. Produktentwicklung verfügen.
 
Sie sollten über fundierte, in der Praxis erworbene Kenntnisse in den oben genannten Fachdisziplinen verfügen und besonderes Interesse daran haben, eigene inhaltliche Schwerpunkte in Lehre und Forschung zu setzen. Überwiegend sind von Ihnen Lehrveranstaltungen in folgenden Themenbereichen zu halten:

  • Datenverarbeitung
  • Produktmanagement
  • Projektmanagement

 
Ergänzend zu den festgelegten Kernangeboten sind weitere Lehrveranstaltungen anzubieten, die nach fachlicher Voraussetzung im Einvernehmen mit der Lehreinheit festgelegt werden. Aufgrund der international ausgerichteten Studienangebote sollten Sie über sehr gute englische Sprachkenntnisse verfügen und in der Lage sein, entsprechende Lehrveranstaltungen anzubieten.
 
Wir haben etablierte Kooperationen und Forschungsaktivitäten auf den Gebieten:

  • Automotive
  • Offshore
  • Regenerative Energien

 
Eine Anknüpfung an diese Forschungsthemen und das aktive Einwerben von Drittmitteln werden von der Hochschule besonders unterstützt.
 
Außerdem erwarten wir eine engagierte Mitarbeit in der Selbstverwaltung und ein hohes Maß an persönlichem Engagement bei der Umsetzung wesentlicher Planungs- und Entwicklungsvorhaben der Hochschule.
 
Die Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 25 des Niedersächsischen Hochschulgesetzes (NHG). Ein Merkblatt kann im Internet unter www.hs-emden-leer.de/merkblatt-nhg eingesehen oder von der Personalabteilung unter der Telefonnummer 04921 807-1037 angefordert werden.
 
Die Hochschule ist bestrebt, den Frauenanteil auch beim wissenschaftlichen Personal zu erhöhen, und fordert deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben.
 
Die Stelle ist teilzeitgeeignet.
 
Die Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
 
Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer innerhalb von vier Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige an den

Präsidenten der Hochschule Emden/Leer
z.H. des Dekans des Fachbereichs Technik
Herrn Prof. Dr. Rüdiger Götting
Constantiaplatz 4
26723 Emden


Bewerbungsschluss: 14.02.2013
Bitte beachten Sie:
Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Assistant / Associate / Full Professorship in Marketing
University of Geneva
Full / Associate Professorship Position in Management
University of Geneva
Dozent (m/w) für Betriebswirtschaftslehre (hauptberuflich)
Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH
Weitere ähnliche Stellenangebote

Erfahren Sie es als Erster, wenn neue Stellenangebote online sind - mit dem ZEIT Stellenmarkt Job-Newsletter Service.

nach oben