Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) für ABWL, insbesondere Human Resource Management

Fachhochschule Erfurt. Erfurt, 14.12.2017

Die Fakultät Wirtschaft – Logistik – Verkehr ist mit derzeit 30 Professorinnen und Professoren sowie rund 1.150 Studierenden in 8 Studiengängen die größte Fakultät der Fachhochschule Erfurt. In der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften ist die folgende

Professur für ABWL, insbesondere Human Resource Management

zu besetzen.

1 Stelle, Besoldungsgruppe W 2, Kennziffer W7

Die Stelle steht unbefristet zur Verfügung. Bei der ersten Berufung in ein Professorenamt erfolgt die Beschäftigung grundsätzlich auf Zeit befristet auf drei Jahre. Ausnahmen hiervon und das Verfahren zur Umwandlung des Beamtenverhältnisses auf Zeit in ein Beamtenverhältnis auf Lebenszeit entnehmen Sie bitte § 79 Abs. 2 und 3 Thüringer Hochschulgesetz.

Inhalte und Anforderungen der Stelle:
  • Im Bereich der anwendungsorientierten Lehre und Forschung der Fachrichtung sind die Gebiete des operativen und strategischen Personalmanagements in den Bachelor- und Masterstudiengängen zu vertreten. Wichtig ist hierbei die Anschlussfähigkeit an die Schwerpunkte der Fakultät und Vertiefungsrichtungen der Studiengänge. Die Professur ist dabei verantwortlich in die Weiterentwicklung des Studienangebots in Bezug auf künftige digitalisierungsbedingte Veränderungen der Personalarbeit eingebunden. Ein Teil der Lehre sollte in englischer Sprache erfolgen.
  • Es wird außerdem die Bereitschaft zur Einarbeitung in angrenzende Themenfelder der Fachrichtung zur Übernahme von Lehrveranstaltungen sowie zu einer engen Kooperation mit fachverwandten Kollegen der Fakultät und anderen Fakultäten zur Stärkung einer interdisziplinären Zusammenarbeit erwartet.
  • Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium und die besondere Befähigung zur wissenschaftlichen Arbeit, die in der Regel durch eine Promotion – bevorzugt im ausgeschriebenen Fachgebiet – nachgewiesen wird.
  • Weitere Voraussetzung ist eine mehrjährige berufliche Erfahrung als Verantwortliche/-r im Personalmanagement (HRM) oder als Personalberater/-in. Vorzugsweise liegen berufliche Erfahrungen im nationalen und internationalen HRM im Bereich Konzern/Großunternehmen und/oder in der öffentlichen Verwaltung vor. Anwendungsorientierte Berufserfahrungen aufgrund des nachgewiesenen Umgangs mit modernen Personalinformationssystemen (z. B. SAP HR) sind dabei ausdrücklich erwünscht.
Sie sollten Freude am Unterrichten von Studierenden haben und hier idealerweise Erfahrungen besitzen.

Ziel der Fachrichtung ist es, die Kooperationen mit Praxispartnern in Thüringen weiter auszubauen. Hierbei ist Ihre Unterstützung gefragt. Hinzu kommen Aufgaben in der Selbstverwaltung der Hochschule.

Über die Stellenbeschreibung hinaus sind die Aufgaben in § 76 ThürHG festgelegt. Insbesondere wird Wert auf die Mitarbeit in den Hochschulgremien, bei der Weiterentwicklung der Lehre und der Pflege internationaler Kontakte gelegt. Die allgemeinen Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 77 ThürHG. Einzelheiten hierzu sowie Informationen zu der ausgeschriebenen Position können im Internet unter www.fh-erfurt.de nachgelesen werden.

Arbeitsumfeld und Bewerbungshinweise:
Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig. Dementsprechend können Sie Ihre Arbeit flexibel gestalten. Der Campus der Fachhochschule Erfurt ist zentral in der Stadt Erfurt gelegen, wo Sie sehr gute Wohn- und Freizeitbedingungen vorfinden.

Wir wünschen uns mehr Frauen in Lehre und Forschung an unserer Hochschule und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Interessentinnen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Informationen zur Rücksendung von Unterlagen können im Internet unter www.fh-erfurt.de nachgelesen werden.

Die schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, akademische Urkunden, Arbeitszeugnisse, Veröffentlichungsliste) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer bis zum 31.01.2018 an:

Rektor der Fachhochschule Erfurt
Postfach 45 01 55, 99051 Erfurt
E-Mail: rektorat@fh-erfurt.de
http://www.fh-erfurt.de

Bewerbungsschluss: 31.01.2018