Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Independent Research Group Leader Position in the area of Novel Miniaturized Optical Imaging in Biomedical Applications (f/m)
The Max Planck Institute for the Science of Light (MPL)
Professur (W2) für Leistungselektronik
Hochschule für angewandte Wissenschaften München
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Leiter / Ingenieur / Naturwissenschaftler (m/w) Bildverarbeitung / Medizintechnik

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS). Erlangen, 23.05.2017

Logo
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTEGRIERTE SCHALTUNGEN IIS


Logo

WIR SUCHEN FÜR UNSEREN BEREICH SMART SENSING AND ELECTRONICS IN ERLANGEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE / EINEN

LEITERIN / LEITER
BILDVERARBEITUNG & MEDIZINTECHNIK
INGENIEURIN / INGENIEUR / NATURWISSENSCHAFTLERIN / NATURWISSENSCHAFTLER

In der Abteilung Bildverarbeitung und Medizintechnik forschen wir an zukunftsweisenden Lösungen für die digitale Gesundheitsvorsorge. Entwicklungen im Bereich medizinischer Sensorik dienen der Erfassung von Vitalparametern und Bewegungen in meist mobilen medizinischen Anwendungen sowie der Leistungs­diagnostik in Sport und Freizeit. In der medizinischen Bildverarbeitung liegt unser Fokus auf Lösungen für die Mikroskopie, die digitale Pathologie sowie die Endoskopie.

Ihre Aufgaben
Sie sind verantwortlich für das Budget der Abteilung, die Geschäftsfeldentwicklung bzw. Geschäfts­feld­erweiterung, die Akquise von Vertragsforschungsprojekten (öffentliche Fördergeber und Industrie) sowie die Personal­führung und -entwicklung. Nach außen pflegen Sie aktiv Kontakte zu öffentlichen Fördergebern (Kommunen, Länder, Bund, EU), Industriepartnern sowie auch Universitäten und Hochschulen. Daneben unterstützen Sie den Bereichsleiter bei der strategischen Ausrichtung des Bereiches Smart Sensing and Electronics.

Was Sie mitbringen
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium und/oder Promotion in einer technischen oder natur­wissen­schaftlichen Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in industrienahen Forschungsunternehmen bzw. For­schungs­instituten oder in der Industrie
  • Wissenschaftlich-technischer Hintergrund im Bereich der medizinischen Bildverarbeitung und Vital­sensorik bzw. der Biosignalverarbeitung
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie die Begabung, Themen klar zu strukturieren, verständlich darzustellen und überzeugend umzusetzen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Projektkoordination bei übergreifenden wissenschaftlichen Fragestellungen sowie in der Einwerbung von Forschungsgeldern und in der Koordination / Leitung nationaler und internationaler Drittmittelprojekte
Was Sie erwarten können
Das Fraunhofer IIS bietet ein überaus attraktives Arbeitsumfeld in einer hochinnova­tiven Schlüssel­branche. Sie arbeiten in einem engagierten Führungsteam, in dem Sie Ihre eigenen Ideen ein­bringen können und Gestaltungsspielraum haben. Bei uns können Sie die Technik von morgen aktiv mit­gestalten. Regelmäßige, auf Ihre indivi­duellen Bedürfnisse angepasste Weiterbildungen und eine best­mögliche Betriebsaus­stattung sind ebenso selbstverständlich wie eine von Kollegialität geprägte Unterneh­mens­kultur. Ihre Work-Life-Balance unterstützen wir durch flexible Arbeitszeiten sowie unterschiedliche Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet. Eine anschließende Entfristung des Arbeitsvertrags ist bei entsprechenden Leistungen vorgesehen.

Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwen­dung­sorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungs­felder richten sich nach den Bedürf­nissen der Menschen: Gesund­heit, Sicher­heit, Kommuni­kation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

itte richten Sie Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung (PDF, Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der Kennziffer IIS-2017-39 an: Meike Hillenbrand, personalmarketing@iis.fraunhofer.de

Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter:
http://www.iis.fraunhofer.de