Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Dramaturgie / künstlerische Produktionsleitung

PACT Zollverein. Essen, 07.08.2017

Kontakt
Kurt Import TEMPORARY
Seit seiner Gründung 2002 ist PACT Zollverein Initiator, Motor und Bühne für wegweisende Entwicklungen in den Bereichen Tanz, Performance, Theater, Medien und Bildende Kunst an den Schnittstellen von Wissenschaft, Technologie und Gesellschaft. Mit einer bundesweit einzigartigen Struktur kommt das Haus im Herzen des Ruhrgebietes in drei Arbeitsschwerpunkten einem sowohl regionalen als auch nationalen und internationalen Gesellschafts- und Kulturauftrag nach, der zur Verortung und Wertschätzung von Tanz und Performance als eigenständige Kunstformen beiträgt: Neben einem vielschichtigen öffentlichen Programm aus Uraufführungen, Koproduktionen und Gastspielen basiert die Arbeit des Hauses auf einem renommierten Residenzprogramm, sowie auf einer kontinuierlichen Auseinandersetzung mit Formen von Wissenstransfer. Im Rahmen avancierter Forschung und Entwicklung entstehen hier langfristige angelegte Reihen und offene Räume für notwendige Gewebe zwischen Gesellschaft, Welt und Kunst.Im März 2018 ist PACT Zollverein Ausrichter der Tanzplattform in Deutschland.

Dramaturgie / künstlerische Produktionsleitung

PACT Zollverein sucht zum 16.10.2017 für den Bereich Dramaturgie / künstlerische Produktionsleitung eine*n Mitarbeiter*in in Vollzeit.

Aufgaben der zu besetzenden Stelle beinhalten in Zusammenarbeit mit dem Team und der Künstlerischen Leitung:

• Konzeptionelle und planerisch koordinierende Mitarbeit an und in den verschiedenen Arbeitsfeldern des Hauses

• Eigenständige Koordination, Organisation, Betreuung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen und Programmschwerpunkten

• Recherche und Entwicklung von Programminhalten und –kontexten

• Scouting (Sichtung von Konzepten, Videos, Kunstveranstaltungen)

• Mitarbeit in Netzwerken (u.a. Ausbildungseinrichtungen, Sozialraum, Produktionshäuser, Medienwerk NRW)

• Vorbereitung und Durchführung von Einführungsveranstaltungen sowie anderen Vermittlungsaktivitäten

• Pflegen von bestehenden, sowie Aufbau neuer Kontakte zu Künstler*innen sowie anderen Partner*innen

• Mitarbeit Textredaktion/Korrekturen für Spielplanheft, Homepage u.ä.

• Erstellung von Texten u.a. für Anträge von Drittmitteln

 

Wir suchen ein neues Teammitglied mit:


• abgeschlossenem Hochschulstudium oder mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung in vergleichbarem Arbeitsfeld

• praktischen Arbeitserfahrungen in den Bereichen Dramaturgie bzw. Produktionsleitung

• sicheren Kenntnissen der deutschen und internationalen Tanz- und Performanceszene sowie angrenzender Bereiche

• fehlerfreier und stilsicherer Schreibweise (Deutsch und Englisch)

• idealerweise Kenntnis der Struktur und Arbeitsweise international agierender Produktionshäuser

• Organisations- und Kommunikationsstärke & Eigeninitiative

• strukturierter Arbeitsweise, Belastbarkeit, Empathie und Flexibilität

• "Spielfreude": guter Laune und Freude an Arbeit und Austausch in einem kleinen, hochmotivierten Team

 

Wir bieten:


Mitarbeit an der Entwicklung der Programmgestaltung und -realisierung in einem netzwerkstarken Produktionshaus mit sehr diversen Arbeitsbereichen, angemessene Vergütung und ein sehr gutes Arbeitsklima mit fast sprichwörtlichem Teamgeist.

Die Stelle ist zunächst befristet. Bewerbungen von Frauen und Männern werden gleichermaßen berücksichtigt.

Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Arbeitszeugnissen unter dem Betreff „Dramaturgie / künstlerische Produktionsleitung“. Einsendungen bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 04.09.2017 an:

PACT Zollverein / Choreographisches Zentrum NRW Betriebs-GmbH,
Nina Winckler, nina.winckler@pact-zollverein.de

PACT Zollverein
Nina Winckler
Bullmannaue 20a
45327 Essen
E-Mail: nina.winckler@pact-zollverein.de

www.pact-zollverein.de